Anzeige:

Systeminformationen auf dem Windows-Desktop anzeigen

Aus dem Hause O&O Software kommt immer wieder spannende und hilfreiche kostenlose Software für Windows. Beispielsweise eines meiner Lieblingstools und ein Must-have für Windowsnutzer ist das Tool ShutUp10++ mit dem sich die Datenschutzeinstellungen von Windows 11 an einer zentralen Stelle verwalten lassen. Den Beitrag hierzu findest du unter [O&O ShutUp10++: Antispy-Tool für Windows 11 verfügbar].

Ein weiteres hilfreiches Programm ist O&O DeskInfo. Damit lassen sich wichtige Systeminformationen jederzeit sichtbar auf dem Windows-Desktop anzeigen.

Anzeige
TV auf all deinen Geräten - 193 Sender - Live & oder Aufnahme
Fernsehen unabhängig von deinem Provider, auf 4 Geräten gleichzeitig
1 Monat gratis testen
Tech-News, eBooks, Reports
Tipps & Tricks, News & Hintergründe aus der digitalen Welt direkt zu dir.
Informieren & bestellen

O&O DeskInfo: Systeminformationen als Hintergrund anzeigen

Beim Starten des Programms kannst du auswählen, ob dieses zukünftig automatisch mit Windows gestartet werden soll, oder ob du es lieber manuell startest.

Anschließend nistet sich das Tool unten rechts in der Taskleiste bei den Tray-Icons ein. Hierüber kannst du auch weitere Einstellungen vornehmen.

So kannst du einstellen, welche Informationen auf dem Desktop angezeigt werden sollen und wie oft die Anzeige aktualisiert werden soll. Dies ist beispielsweise für die Anzeige des Netzwerkverkehrs wichtig. Außerdem kanns du die Darstellungsoptionen wie Schrift und Farbe anpassen. Wenn du mehrere Monitore angeschlossen hast, kannst du hier ebenfalls auswählen, auf welchem Bildschirm die Informationen angezeigt werden sollen.

Über den Menüpunkt Deckkraft lässt sich festlegen, wie stark die Informationen auf dem Desktop sichtbar sind und auch, wie stark sie durch das im Vordergrund befindliche Fenster durchscheinen. Also, wie stark die Anzeige jederzeit sichtbar ist. Leider lässt sich das Durchscheinen nicht deaktivieren, damit die Informationen nur auf dem Desktop sichtbar sind und nicht durch Programme hindurchscheinen. Aus diesem Grund will man das Programm wahrscheinlich nicht dauerhaft laufen haben, sondern bei Bedarf manuell starten. Zumindest wenn man nur mit einem Monitor arbeitet.

Folgende Informationen zeigt O&O DeskInfo auf dem Windows Desktop als Hintergrund an.

Anzeige
  • Benutzername
  • Rechnername
  • Betriebssystem mit Version und Buildnummer
  • Prozessor
  • RAM
  • Systemtyp (32- oder 64-Bit Betriebssystem)
  • GPU und Grafikspeicher
  • Netzwerkkarte
  • MAC-Adresse
  • IP-Adressen
  • DNS-Server
  • CPU-Auslastung
  • RAM-Auslastung
  • Netzwerkverkehr aktuell und gesamt
  • Verfügbare Laufwerke und deren Auslastung.

O&O DeskInfo kannst du kostenlos von der Herstellerseite herunterladen.

Unterwegs immer mit Strom versorgt
Anzeige
Powerbank 60W Ladeleistung für Laptop & Handy
20.000 mAh, USB-C und USB-A, Hohe Ladeleistung ermöglicht Laden von Notebooks
Perfekte Reiseladegerät - Hohe Ladeleistung, 3 Ausgänge
USB-C & USB-A, 65W Ladeleistung lädt Laptops & Handys, Power Delivery & Quick Charge

Beitrag Teilen:

Niko
Niko
Ich bin Niko, betreibe BitReporter und interessiere mich für jede Form von Technologie, die in unseren Alltag Einzug hält. Ich schreibe hier über Software und Hardware die ich verwende, sowie Probleme mit meiner Technik und Lösungen. Schließlich soll Technik nützlich sein und Spaß machen und nicht zusätzliche Arbeit verursachen.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Die Angabe von Name oder Webseite ist optional. Weitere Informationen: siehe Datenschutzerklärung

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein