Donnerstag, August 22, 2019

Schlagwort: HowTo

Ich bin gerne und viel zu Fuß unterwegs. Gerade in fremden Städten ist das abschätzen von Entfernungen zwischen zwei Punkten für mich wichtig. So sehe ich ob es sinnvoll und möglich ist eine bestimmte Strecke zu Fuß...
In vielen Details nähert sich Windows dem Verhalten von mobilen Betriebssystemen an. Eines davon sind die Benachrichtigungen von Windows 10, die als Pop-up auf dem Desktop erscheinen. Je mehr Programme man installiert hat, desto...
Kabelloses Laden von Smartphones ist eine angenehme Sache. Man stellt sich ein Ladepad in die Wohnung und muss das Smartphone nur noch auf das Pad legen, damit es aufgeladen wird. Man hat keine hässlichen Kabel mehr herumliegen...
Mit Windows 1903 hat Microsoft wieder die Einstellungen ergänzt und erweitert. So kann man nun die Größe und Farbe des Mauszeigers anpassen. Diese Einstellung ist erst in Windows 10 ab Version 1903 verfügbar. Wie...
Etwa alle 6 Monate bringt Microsoft sogenannte Feature-Updates für Windows 10 heraus. Tatsächlich handelt es sich dabei nicht um die üblichen Updates zur Fehlerbehebung, sondern um eine komplett neue Betriebssystemversion. Diese Betriebssystemversionen werden grob...
Hast du den Verdacht dass jemand deine Zugangsdaten für deinen Windows-PC kennt und sich damit anmeldet? Oder du möchtest wissen ob jemand versucht hat sich anzumelden? Mit einem zusätzlichen Eintrag in der Windows Registry...
Wenn ich im Urlaub bin oder sonstige Tagesausflüge unternehme, zeichne ich die zurückgelegte Strecke und die verwendeten Wege gerne mit dem Smartphone auf. Gerade nach einem mehrtägigen Urlaub ist es spannend, nachträglich auf einer Karte nachvollziehen zu...
Insbesondere Desktop-Computer, aber auch Laptops werden heute oft mit zwei Datenträgern ausgeliefert. Einer relativ kleinen SSD und einer großen Festplatte. Um von den schnellen Zugriffszeiten und der hohen Datenübertragungsrate der SSD zu profitieren, wird Windows 10 in...
Mit der Zeit sammeln sich immer größere Datenmengen auf dem Computer an. Wer nicht regelmäßig ausmistet, den Downloadordner leert und alte Software deinstalliert, dem geht früher oder später der Speicherplatz aus. Dies betrifft auch...
Leider hat der Raspberry Pi vom Hersteller nie einen An-/Ausschalter spendiert bekommen. Wenn man den Pi nur als Bastelplatine einsetzt, so wie er ursprünglich auch konzipiert wurde, dann mag das kein Problem sein.