Anzeige:

Welche Windows Version habe ich installiert?

-

Früher hatte man Windows 95, Windows XP, Windows 7 usw. Damit war automatisch klar, welches Windows man installiert hat. Mit Windows 10 wurde das anders. Windows 10 soll Windows 10 bleiben, etwa zweimal im Jahr veröffentlicht Microsoft größere Funktionsupdates die den Umfang des Betriebssystems erheblich erweitern und verändern können und weit über die bis Windows 7 üblichen (Sicherheits-)Updates hinausgehen. Ob man eine aktuelle Version von Windows 10 installiert hat kann man also nicht mehr am Name erkennen. Aber, wie finde ich heraus, welche Windows-Version ich habe? In diesem Artikel erfährst du, wie die die Windows Version anzeigen kannst.

Das könnte dich auch interessieren ANZEIGE
Windows 10 Lizenz günstig und sicher kaufen Offizielle Windows 10 Home Lizenz. Enthält Installationsmedium und Lizenzkey. Amazon
Windows 10: Das große Handbuch Das Standardwerk für die Praxis. Aktuell inkl. Windows 10 Frühjahrs-Update 2020 Amazon
Windows 10 Backupstrategien - Videokurs Nie wieder Datenverlust! Online Videokurs für Windows Backups, mit Bordmitteln oder Drittanbieter-Tools Externer Anbieter

Welches ist die aktuellste Windows Version?

Um zu wissen, ob die installierte Windows-Version überhaupt aktuell ist, muss man natürlich wissen, welches die aktuellste Version von Windows 10 ist. So findest du heraus, was derzeit die aktuellste Windows-Version ist.

Eine Übersicht mit allen Windows 10 Versionen und deren Erscheinungstermin findet man bei Microsoft aus der Seite Windows 10-Versionsinformationen.

Die Windows-Version die ganz oben steht ist immer die aktuellste. In der Spalte „Verfügbarkeitsdatum“ steht, wann die Version veröffentlicht wurde. In der Regel ist diese Version mit dem Hinweis „Microsoft empfiehlt“ versehen. Dabei handelt es sich um die aktuelle stabile Version.

Aktuell verfügbare Windows 10 Versionen

Als Privatanwender möchte man normalerweise diese Version installiert haben, wenn man von allen neuen Funktionen von Windows 10 profitieren möchte. Allerdings ist es sicherheitstechnisch auch kein Problem, noch eine ältere Version einzusetzen. Wichtig ist dabei nur, dass in der Spalte „Serviceende: Home, Pro…“ das Serviceende noch nicht erreicht ist. Ist dies der Fall, so wird Windows nicht mehr mit Sicherheitsupdates versorgt. In diesem Fall sollte man möglichst schnell auf eine neuere Version upgraden. Die Updates auf eine neue Version von Windows 10 sind kostenlos.

Wie findet man nun die installierte Windows Version heraus? Hierzu gibt es verschiedene Möglichkeiten. Wer sich also fragt: Welche Windows Version habe ich? So findest du es heraus.

Anzeige:

Ist Windows 10 Home oder Windows 10 Pro installiert?

Windows 10 ist nicht gleich Windows 10. Microsoft bietet verschiedene Editionen an, die über einen unterschiedlichen Funktionsumfang verfügen.

Windows 10 Home ist die gängige Version für Heimanwender, die auf den meisten PCs vorinstalliert ist. Windows 10 Pro wird häufig von Unternehmen verwendet und ist dementsprechend oft auf Firmen-PCs zu finden.

Es gibt noch weitere Editionen von Windows 10. Home und Pro sind jedoch die am häufigsten verwendeten.

So findest du heraus ob Windows 10 Home oder Windows 10 Pro auf deinem Computer installiert ist. Dazu musst du nur eine Tastenkombination drücken.

Tastenkombination [Windows]+[Pause]

Anzeige:

Mit dieser Tastenkombination werden direkt die Basisinformationen des Computers angezeigt. Hier findet man auch die installierte Windows-Edition.

Herausfinden ob Windows 10 Home oder Pro installiert ist.

Übrigens: So findest du auch heraus, ob du die 32-Bit oder die 64-Bit Version von Windows 10 installiert hast. Dies ist bei den Basisinformationen von Windows 10 unter „Systemtyp“ angegeben.

Installierte Windows-Version anzeigen

So findest du heraus, welche Windows 10 Version auf deinem Computer installiert ist.

  • Den Ausführen-Dialog öffnen, mit der Tastenkombination [Windows]+[R]
  • Hier den Befehl winver eingeben und OK klicken.
Befehl winver im Windows 10 Ausführen Dialog ausführen

Dann erscheint ein Fenster mit den Windows-Versionsinformationen.

Hier finden wir die Versions, bzw. Buildnummer. Diese Versionsnummer kann dann mit den Informationen auf der Microsoft Homepage abgeglichen werden. In diesem Screenshot ist Version 1909 von Windows 10 installiert. Zum Zeitpunkt als ich diesen Blogbeitrag geschrieben habe, ist dies die von Microsoft empfohlene Version.

Alternative: Installierte Windows-Version herausfinden mit der Eingabeaufforderung

Die Buildnummer von Windows wird auch in der Kopfzeile der Eingabeaufforderung angezeigt. auch diese Information kann man mit der Microsoft Homepage abgleichen. Auf diese Weise findet man ebenfalls heraus, ob eine aktuelle Version von Windows 10 installiert ist.

Hierzu wird wieder der Ausführen-Dialog mit [Windows]+[R] geöffnet und die Eingabeaufforderung mit dem Befehl cmd geöffnet. Alternativ kann man auch „cmd“ über das Startmenü suchen.

Windows Eingabeaufforderung über den Ausführen-Dialog aufrufen

Im Fenster welches sich nun öffnet sehen wir im oberen Bereich die aktuelle Buildnummer.

Anzeige:

Diese Nummer kann nun wieder mit den Angaben auf der Microsoft Homepage abgeglichen werden. Auch auf diese Weise findet man schnell und einfach heraus, welche Windows Version installiert ist.

Windows Buildnummer in der Eingabeaufforderung anzeigen.

Wenn ich herausfinden will, welche Version von Windows 10 auf einem Computer installiert ist, nehme ich immer die Winver-Option. Was die aktuellste Version ist, weiß ich normalerweise.

Allerdings verwende ich die Microsoft-Webseite mit den Windows 10 Versionsinformationen gerne, um herauszufinden, wie lange eine Windows-Version noch mit Sicherheitsupdates versorgt wird.

Wie sieht es bei dir aus? Bist du bei den Computern die du betreust (Freunde, Familie…) immer im Bilde, welche Versionen installiert sind?

Wenn nicht, schaust du nach, oder vertraust du darauf, dass Windows-Update das System immer aktuell hält?

BitReporter #update Newsletter

Kostenlose Cheat Sheets! (Übersicht)

  • Linux Kommandozeile beherrschen
  • Windows 10 Tastenkombinationen
  • 100+ Alexa-Befehle für den Alltag
  • 100 lustige Alexa-Befehle

Nervt nicht! Erscheint nur ca. 2x pro Monat.
Immer aktuell! Alle neuen Beiträge und mehr.
Praktisch! Die News kommen direkt zu dir.

Hinweis: Abmeldung jederzeit möglich. E-Mail-Adresse wird nur zum Versand des Newsletters genutzt, den du etwa 2 Mal pro Monat von BitReporter.de erhältst. Die E-Mail-Adresse wird nicht weitergegeben. Weiter Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten siehe Datenschutzerklärung

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Die Angabe von Name oder Webseite ist optional. Weitere Informationen: siehe Datenschutzerklärung

Please enter your name here