Anzeige:
Anzeige:

Windows 10 Fenster immer im Vordergrund halten

-

Windows 10 rückt immer das Fenster in den Vordergrund, mit dem gerade gearbeitet wird. Das ist nicht immer praktisch. Mit einem praktischen Zusatztool kann man ein Fenster dauerhaft im Vordergrund fixieren, während man im Hintergrund weiter arbeitet.

Anzeige:

Es ist nicht immer praktisch, dass Windows 10 immer das Fenster, mit welchem man gerade arbeitet immer über alle anderen Fenster legt. Beispielsweise kann es praktisch sein, wenn ein Fenster mit einer Videokonferenz oder einem Film immer im Vordergrund bleibt. Egal was man sonst gerade am Computer arbeitet.

Oder man möchte einen Text aus einem Bild abschreiben. Dann wäre es praktisch, wenn das Bild immer im Vordergrund sichtbar ist. Auch wenn dadurch andere Fenster überlagert werden.

Leider bietet Windows 10 von Haus aus keine Möglichkeit um ein Fenster festzupinnen. Mit einem kleinen und kostenlosen Zusatztool lässt sich diese Funktion jedoch nachrüsten.

Windows 10 Fenster dauerhaft im Vordergrund fixieren

Das kostenlose Tool DeskPins kann beliebige Fenster in Windows 10 dauerhaft im Vordergrund halten.

Download DeskPins

Das Programm funktioniert recht einfach. Nachdem man DeskPins gestartet hat, findet man ein kleines Symbol einer Stecknadel im System Tray der Taskleiste. Dieses klickt man an und wählt die Option “Enter Pin Mode”. Damit ändert sich das Symbol des Mauszeigers zu einer Stecknadel.

Anzeige:

Mit dieser Stecknadel klickt man das Fenster an, das im fixiert werden soll. Man pinnt es praktisch fest.

DeskPins ist schon etwas älter. Dies führt wahrscheinlich dazu dass beim Festpinnen immer wieder die Fehlermeldung “” erschien. Allerdings hatte diese Fehlermeldung keinerlei Auswirkung. Das Festpinnen von Fenster unter Windows 10 hat trotzdem wunderbar funktioniert.

Auf diese Weise kann man beispielsweise das Fenster einer Videokonferenz unter Windows 10 dauerhaft sichtbar machen und gleichzeitig mit anderen Programmen und Fenstern weiterarbeiten. Das fixierte Fenster kann nach wie vor verschoben werden. Außerdem kann die Fenstergröße ganz normal verändert werden.

Fenster immer im Vordergrund halten

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Die Angabe von Name oder Webseite ist optional. Weitere Informationen: siehe Datenschutzerklärung

Please enter your name here

Anzeige: