Microsoft feiert 33 Jahre Windows

33 Jahre Windows Beitragsbild

Am 20. November 1985, also vor 33 Jahre, erblickte Windows 1.0 das Licht der Welt. Eigentlich handelte es sich bei Windows damals noch gar nicht um ein wirkliches Betriebssystem. Das eigentliche Betriebssystem der damaligen Zeit hieß MS-DOS und war rein textbasiert. Mit Windows 1.0 erhielt DOS eine grafische Oberfläche.

Anzeige:

Damit begann der nicht unumstrittene Siegeszug von Microsoft Windows. Microsoft feiert dieses Ereignis mit einem lesenswerten Blogbeitrag, der die Meilensteine in der Entwicklung von Windows beschreibt.

Dabei werden die einzelnen Windowsversionen und deren größte Neuerungen vorgestellt.

Der Artikel feiert die Geschichte von Windows unkritisch. Die Älteren unter uns erinnern sich noch an Microsofts aggressives Auftreten in der Vergangenheit und dass die Marktmacht von Windows auch genutzt wurde um unliebsame Softwarekonkurrenz aus dem Weg zu räumen. Dies führte unter anderem zu den sogenannten Browserkriegen und mehreren Antitrust-Klagen in den USA, die haarscharf zu einer Aufspaltung von Microsoft geführt hätten.

Andererseits ist ein Geburtstag auch nicht der richtige Zeitpunkt um sich kritisch mit seiner Vergangenheit auseinanderzusetzen.

Ebenso in Erinnerung ist mir der Hype um die Einführung von Windows 95. Damals berichteten alle Tageszeitungen über das neue Betriebssystem, das letztendlich die wirkliche Basis für das Windows wie wir es heute nutzen ist. Denn mit Windows 95 wurde die Taskleiste und das Startmenü eingeführt. Beide bilden bis heute den Grundstein der Bedienung von Windows.

Alles in allem ein lesenswerter Blogpost von Microsoft, der schön durch die Geschichte von Windows führt. Schließlich verbinden die meisten von uns doch Emotionen und Erinnerungen mit den unterschiedlichen Windowsversionen. In diesem Sinne wünsche auch ich: Alles Gute zum Geburtstag, Windows

Zum Blogbeitrag von Miccrosoft: Happy Birthday, Windows

Anzeige:
Aktualisiert am 15. Dezember 2018 um 17:41 . Preise können sich geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar


Die Angabe eines Namens oder einer Webseite ist optional. Weitere Informationen: siehe Datenschutzerklärung