Anzeige:

Wie lange erhält Microsoft Office 2016 (Sicherheits-)Updates?

-

Produkte von Microsoft unterliegen einem sogenannten Lebenszyklus. Dieser beschreibt, wie lange bei einem Produkt Funktionen nachgerüstet und Sicherheitsupdates ausgeliefert werden.

Das könnte dich auch interessieren ANZEIGE
NordVPN - Jetzt 68% Rabatt beim führenden VPN-Anbieter Sicher surfen und sparen. Jetzt satte 68% Rabatt auf den 2-Jahres-Plan sichern. Für deinen Computer und dein Smartphone. NordVPN
Videokurs Raspberry Pi Anleitung für Einsteiger 25 Video-Lektionen kompaktes Raspberry Pi Know-How. externer Anbieter
1 Jahr Microsoft (Office) 365 Family 6 User mit mehreren Geräten. Enthält Word, Excel, PowerPoint, Outlook und 1 TB Cloudspeicher Amazon

Gerade der zweite Punkt ist von entscheidender Bedeutung, wenn es um den sicheren Betrieb des Computers geht. Microsoft Office ist eine der am häufigsten verwendeten Programme und steht damit auch besonders im Fokus von Hackern und Entwicklern von Schadsoftware.

Vor kurzem endete die Produktunterstützung für Office 2010. Microsoft Office 2010 wird daher seit dem 13.10.2020 nicht mehr mit Sicherheitsupdates versorgt.

Daher stellt sich nun die Frage, wie lange die Nachfolgeversion noch mit Updates versorgt wird.

Übrigens: Office 2016 wurde am 22.09.2015 veröffentlicht.

Erhält Office 2016 noch neue Funktionen und Servicepacks?

Microsoft unterscheidet zwei Supportzeiträume. Den Mainstreamsupport und den erweiterten Support.

Anzeige:
Audible Hörbücher

Im Mainstreamsupport werden Programme noch mit neuen Funktionen und größeren Aktualisierungen versorgt. Im Fall von Office könnte dies z.B. die Unterstützung weiterer oder neuer Dateitypen sein. Der Mainstreamsupport von Office 2016 ist mittlerweile abgelaufen.

Microsoft Office 2016 bekommt seit dem 13.10.2020 keine neuen Funktionen mehr nachgerüstet. Zu diesem Zeitpunkt ist der Mainstreamsupport ausgelaufen.

Wie lange bekommt Microsoft Office 2016 Sicherheitsupdates?

Das Auslaufen des Mainstream-Supports ist allerdings kein Problem für die Nutzung der Software. Solange diese zur Zufriedenheit funktioniert, kann sie problemlos weiter eingesetzt werden, solange sie noch Sicherheitsupdates erhält.

Microsoft Office 2016 bekommt noch bis zum 14.10.2025 Sicherheitsupdates.

Wer das Officepaket installiert hat, damit zufrieden ist und keine Kompatibilitätsprobleme hat, die in späteren Versionen behoben wurden, der kann Office 2016 mit gutem Gewissen noch bis in den Oktober 2025 sicher nutzen.

Anzeige:

Was tun, wenn Office nicht mehr mit Sicherheitsupdates versorgt wird?

Wenn auch der erweiterte Support beendet ist, sollte man die Software nicht mehr einsetzen. Jede neu entdeckte Sicherheitslücke wird nicht mehr behoben und macht den eigenen Computer angreifbar.

In diesem Fall solltest du entweder auf ein Konkurrenzprodukt umsteigen, oder die Nachfolgeversion kaufen.

Alternative Desktopprogramme

können beispielsweise folgende Produkte sein.

  • Libre Office
  • Softmaker (Free)Office
  • Kingsoft Office
  • WPS Office

Das bekannte OpenOffice sollte ebenfalls nicht mehr eingesetzt werden, da die Entwicklung bereits vor Jahren nahezu zum Stillstand gekommen ist. Wer OpenOffice verwendet, sollte die Umstellung auf Libre Office erwägen. Libre Office ist aus Open Office hervorgegangen, vollständig kompatibel und wird aktiv entwickelt.

Alternative Onlinedienste

Wenn du nicht den kompletten Funktionsumfang einer Microsoft Officesuite benötigst und kein Problem damit hast, wenn deine Dokumente in der Cloud liegen, dann kannst du auch kostenlose Onlinedienste einsetzen.

Insbesondere hervorzuheben sind hier:

  • Microsoft Office Online
  • G Suite aka. Google Docs

Beide Dienste sind komplett kostenlos, funktionieren im Browser und bieten einen erstaunlich großen Funktionsumfang, der für die allermeisten Fälle ausreichen dürfte.

Neuere Microsoft Office Produkte

Wer nicht auf Microsoft Office-Produkte verzichten will, oder kann, der sollte sich nach Ablauf des erweiterten Supports nach einer Nachfolgeversion umsehen.

Anzeige:

Wenn man bereits Office 2016 im Einsatz hat man jedoch nur die Option Microsoft 365 zu abonnieren.

Zwar gibt es Office 2019 auch als Kaufversion, jedoch endet der Support für Office 2019 auch am 14.10.2025. Also am selben Tag an welchem auch der Support für Office 2016 endet.

Ein Kauf von Office 2019 ist unter diesem Gesichtspunkt wenig sinnvoll, wenn man bereits Office 2016 nutzt.

Realistisch betrachtet bleibt daher nur das Abo von Microsoft 365, welches auch jeweils die aktuellste Office-Version enthält. Und zwar ohne Ablaufdatum. Man erhält Updates, so lange das Abonnement läuft.

Wer Office nur auf einem PC einsetzt und kein Interesse am 1 TB Onlinespeicher hat, für den ist diese Option leider deutlich teurer.

Wer Office jedoch auf mehreren Geräten einsetzt, wenn Office von mehreren Personen in der Familie genutzt wird und wenn man den Onlinespeicher Onedrive verwenden möchte, dann ist Microsoft 365 ein preislich äußerst attraktives Angebot.

×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
Niko
Niko
Ich bin Niko, betreibe BitReporter und interessiere mich für jede Form von Technologie, die in unseren Alltag Einzug hält. Ich schreibe hier über Software und Hardware die ich verwende, sowie Probleme mit meiner Technik und Lösungen. Schließlich soll Technik nützlich sein und Spaß machen und nicht zusätzliche Arbeit verursachen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Die Angabe von Name oder Webseite ist optional. Weitere Informationen: siehe Datenschutzerklärung

Please enter your name here

Amazon Music Unlimited 3 Monate gratis

Amazon Music Unlimited ist der Musikstreamingdienst von Amazon. Für Neukunden gibt es diesen derzeit ganze drei Monate gratis. Wenn du Musikstreaming schon immer testen wolltest,...