Anzeige:

Webseiten schwarz-weiß darstellen mit Google Chrome

-

Knallige Farben werden häufig dazu eingesetzt die Aufmerksamkeit des Webseitenbesuchers auf bestimmte Elemente der Seite zu lenken. Dadurch wird man durch Farben oft von dem abgelenkt, was man eigentlich tun möchte, so jedenfalls die Entwickler des Chrome Plugins “Grayscale the Web”.

Grayscale the Web entfernt sämtliche Farben bei der Darstellung von Webseiten, so dass diese ausschließlich schwarz-weiß dargestellt werden. Damit wird das Web deutlich langweiliger und somit ablenkungsfreier, was fokusierteres Arbeiten ermöglicht. So jedenfalls das Argument der Entwickler für ihr Plugin.

Das könnte dich auch interessieren Anzeige
E-Book: Raspberry Pi NAS Drei Methoden, ein NAS auf Raspberry Pi Basis zu bauen. BitReporter.de
Bestseller - Top Smartphones zu günstigen Preisen Die Top 100 der aktuellsten und beliebtesten Smartphones auf dem Markt.
Raspberry Pi 4 / 4 GB RAM / Starterset mit viel Zubehör Raspberry Pi Starterkit mit allem was du benötigst um mit dem Raspberry Pi loszulegen.

Auch wenn Ablenkung durch Farben für euch beim Surfen kein Thema ist, so kann es doch witzig und interessant sein zu sehen wie sich das Web verändert wenn alle Farben verschwunden sind.

Über das Icon des Plugins kann festgelegt werden ob nur der aktuelle Browsertab oder alle Webseiten schwarz-weiss dargestellt werden. Damit das Plugin auch bei bereits geöffnete Seiten die Farben entferrn muss der entsprechende Tab neu geladen werden.

Wenn ihr Google Chrome benutzt und Grayscale the Web ausprobieren wollt, könnt ihr das Browserplugin kostenlos im Chrome web Store herunterladen.

Grayscale the Web

Jetzt kostenlos anmelden & nichts mehr verpassen

Ca. 2x im Monat wirst du über neue Artikel per Mail informiert und erhältst weitere spannende Infos.
Abmeldung jederzeit möglich. E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters genutzt, den du etwa 2 Mal pro Monat von BitReporter erhältst. Weitere Infos: Datenschutzerklärung

Niko
Ich bin Niko, betreibe BitReporter und interessiere mich für jede Form von Technologie, die in unseren Alltag Einzug hält. Ich schreibe hier über Software und Hardware die ich verwende, sowie Probleme mit meiner Technik und Lösungen. Schließlich soll Technik nützlich sein und Spaß machen und nicht zusätzliche Arbeit verursachen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Die Angabe von Name oder Webseite ist optional. Weitere Informationen: siehe Datenschutzerklärung

Please enter your name here

Shopping