Anzeige:

Videos mit VLC zu Google Chromecast streamen

-

Der Google Chromecast ist ein kleiner Dongle mit HDMI-Anschluss, den man an seinen Fernseher anschließen kann. Damit ist es möglich, Audio und Videos aus verschiedenen Quellen auf dem Fernseher abzuspielen. Wenn der eigene Fernseher beispielsweise kein Youtube unterstützt, kann diese Funktion mit einem Google Chromecast nachgerüstet werden. Zur Steuerung wird ein kompatibles Gerät, z.B. ein Smartphone mit kompatibler App benötigt.

Nun kommt es immer wieder vor, dass ich Videos, die lokal auf dem Computer oder Smartphone vorliegen auf dem Fernseher wiedergeben möchte. Oder Videos liegen in Formaten vor, die der Fernseher nicht abspielen kann. Sowohl auf dem Computer, als auch auf dem Smartphone hat sich der VLC Mediaplayer hierfür zum echten Allroundtalent entwickelt.

Das könnte dich auch interessieren Anzeige
Microsoft 365 Single, Inkl. 1 Terabyte Cloudspeicher 1TB Cloudspeicher für deine Daten und Fotos. Enthält Microsoft Office für Computer, Smartphone und Tablet
Fitbit Versa 2 Gesundheits-/Fitness-Smartwatch Sprachsteuerung, Schlafindex, Musikfunktion, mit Amazon Alexa integration. Für Android und iPhone
Bestseller - Top Smartphones zu günstigen Preisen Die Top 100 der aktuellsten und beliebtesten Smartphones auf dem Markt.

Mittlerweile unterstützt der VLC Mediaplayer auch das Streamen von Videos zu einem Google Chromecast.

Videos mit VLC Mediaplayer vom Laptop zum Fernseher mit Google Chromecast streamen

Voraussetzung ist ein fertig eingerichteter Google Chromecast am Fernseher. Außerdem müssen sich Laptop und Chromecast im selben Netzwerk befinden.

Nun kann man das gewünschte Video auf dem Laptop mit dem VLC Mediaplayer starten. Anschließend klickt man im Menü auf Wiedergabe > Renderer > Chromecast. Die Wiedergabe wird jetzt auf dem Fernseher über den Chromecast fortgesetzt. Die Steuerung erfolg weiterhin über den VLC Mediaplayer

Videos mit VLC vom Laptop zu Chromecast streamen

Videos mit VLC vom Smartphone zu Google Chromecast streamen

Auch die VLC-App für Android und iOS unterstützt das streamen von Videos zu Googles Chromecast. Auch hier müssen sich beide Geräte im sleben Netzwerk befinden.

Anzeige:

Dann spielt man ein Video mit der VLC-App ab und klickt auf das Chromecast Icon. Es wird ein Auswahldialog angezeigt, mit allen im Netzwerk verfügbaren Chromecasts. Hat man das gewünschte Gerät ausgesucht, wird die Wiedergabe über den Chromecast auf dem Fernseher fortgesetzt.

Auch hier erfolgt die Steuerung weiterhin über das Smartphone.

Videos vom Smartphone zu Chromecast streamen

Jetzt kostenlos anmelden & nichts mehr verpassen

Ca. 2x im Monat wirst du über neue Artikel per Mail informiert und erhältst weitere spannende Infos.
Abmeldung jederzeit möglich. E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters genutzt, den du etwa 2 Mal pro Monat von BitReporter erhältst. Weitere Infos: Datenschutzerklärung

Niko
Niko
Ich bin Niko, betreibe BitReporter und interessiere mich für jede Form von Technologie, die in unseren Alltag Einzug hält. Ich schreibe hier über Software und Hardware die ich verwende, sowie Probleme mit meiner Technik und Lösungen. Schließlich soll Technik nützlich sein und Spaß machen und nicht zusätzliche Arbeit verursachen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Die Angabe von Name oder Webseite ist optional. Weitere Informationen: siehe Datenschutzerklärung

Please enter your name here

Shopping