Anzeige:

Die wichtigsten Optionen zu Links in Word

-

Links zu Webseiten oder anderen Dokumenten in ein Word-Dokument einzufügen ist in vielen Fällen hilfreich. Auf diese Weise können Quellen oder zusätzliche Informationen leicht zugänglich gemacht werden.

Wenn Word eine Adresse zu einer Webseite erkennt, wird diese automatisch als klickbarer Link dargestellt. Doch nicht immer ist gewünscht, dass eine URL auch als klickbarer Link im Dokument angezeigt wird.

Das könnte dich auch interessieren Anzeige
E-Book: Raspberry Pi NAS Drei Methoden, ein NAS auf Raspberry Pi Basis zu bauen. BitReporter.de
Bestseller - Top Smartphones zu günstigen Preisen Die Top 100 der aktuellsten und beliebtesten Smartphones auf dem Markt.
Raspberry Pi 4 / 4 GB RAM / Starterset mit viel Zubehör Raspberry Pi Starterkit mit allem was du benötigst um mit dem Raspberry Pi loszulegen.

Doch zuerst soll die Frage geklärt werden, wie man eine Webseite über einen Link in Word überhaupt öffnet.

Links in Word öffnen

Hyperlinks in Word werden durch blauen unterstrichenen Text gekennzeichnet. Ähnlich wie man dies von Webseiten im Browser gewohnt ist. Doch im Gegensatz zu Links im Browser lassen sich Links in Word standardmäßig nicht einfach anklicken.

Links mit der Strg-Taste öffnen

Um einem Hyperlink in Word zu folgen, muss man diesen bei gedrückter STRG-Taste anklicken.

Link in Word mit der Strg-Taste und Klicken öffnen

Links in Word ohne Strg-Taste öffnen

In den Einstellungen lässt sich das Verhalten von Word jedoch auch so ändern, dass ein Link direkt angeklickt werden kann, wie man es von Webseiten im Browser kennt. So lassen sich sich Hyperlinks in Word öffnen, ohne die Strg-Taste zu drücken.

Anzeige:
  1. Optionen öffnen über Datei > Optionen
  2. In der Seitenleiste “Erweitert” auswählen.
  3. Den Haken bei “STRG + Klicken zum Öffnen von Links verwenden” entfernen.
  4. Mit OK bestätigen.
Link in Word ohne Strg-Taste öffnen

Links in Word über das Kontextmenü öffnen

Es gibt noch eine dritte Möglichkeit um Links lediglich mit der Maus zu öffnen.

  1. Link mit der rechten Maustaste anklicken.
  2. Im Kontextmenü “Link öffnen” anklicken.

Automatisch erstellte Links in Word

Standardmäßig erkennt Microsoft Word, wenn die Adresse zu einer Webseite eingetragen wird und erzeugt daraus einen Link. Dies ist die einfachste Option um einen Hyperlink zu einer Webseite in Word einzufügen.

  1. URL einer Webseite eintippen, z.B. https://bitreporter.de
  2. Enter drücken

Die Adresse wird automatisch in einen Link umgewandelt.

Link in Word automatisch erstellen

Automatische Links in Word deaktivieren

Wenn es dich nervt, dass Word Adressen zu Webseiten automatisch in Links umwandelt, dann kannst du dieses Verhalten in den Einstellungen deaktivieren.

  1. Einstellungen öffnen über Datei > Optionen
  2. Links die Option “Dokumentenprüfung” auswählen.
  3. Den Button “AutoKorrektur-Optionen” anklicken.
  4. Den Reiter “AutoFormat während der Eingabe” auswählen.
  5. Den Haken “Internet- und Netzwerkpade durch Linksentfernen.
  6. Mit OK bestätigen.
Automatische Erstellen von Links in Word deaktivieren

Beliebigen Text mit einem Link versehen

Häufig soll jedoch nicht die eigentliche Adresse in das Dokument geschrieben werden, sondern ein beliebiger Text mit einem Link versehen werden. Klickt man dann auf diesen Text, dann wird die hinterlegte Webseite geöffnet. So kanns du einen beliebigen Link in Word einfügen.

Anzeige:
  1. Den gewünschten Text markieren.
  2. Rechtsklick auf den markierten Text
  3. Den Menüpunkt “Link” anklicken
  4. Adresse zur gewünschten Webseite eingeben und mit OK bestätigen

Link in Word entfernen

Links in Word lassen sich auch nachträglich einfach entfernen. Ohne dass der Text gelöscht werden muss.

  1. Rechtsklick auf den Link.
  2. Im Kontextmenü die Option “Link entfernen” auswählen.

Damit wird die Verknüpfung zu einer Webseite entfernt, der vorhandene Text bleibt jedoch bestehen.

Link in Word entfernen, ohne den Text zu löschen

Jetzt kostenlos anmelden & nichts mehr verpassen

Ca. 2x im Monat wirst du über neue Artikel per Mail informiert und erhältst weitere spannende Infos.
Abmeldung jederzeit möglich. E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters genutzt, den du etwa 2 Mal pro Monat von BitReporter erhältst. Weitere Infos: Datenschutzerklärung

Niko
Ich bin Niko, betreibe BitReporter und interessiere mich für jede Form von Technologie, die in unseren Alltag Einzug hält. Ich schreibe hier über Software und Hardware die ich verwende, sowie Probleme mit meiner Technik und Lösungen. Schließlich soll Technik nützlich sein und Spaß machen und nicht zusätzliche Arbeit verursachen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Die Angabe von Name oder Webseite ist optional. Weitere Informationen: siehe Datenschutzerklärung

Please enter your name here

Shopping