Anzeige:

Raspberry Pi 1 vs. 4 – Vergleich

Vor kurzem ist mir beim Aufräumen mein alter Raspberry Pi 1 in die Hände gefallen und ich habe mich ein bisschen wehmütig daran erinnert, wie begeistert ich damals von diesem Gerät war.

Es war Ende 2012, als ich mit den ersten Raspberry Pi gekauft habe, der damals einer kleinen Technik-Revolution gleichkam. Ein so kleiner und leistungsstarker vollwertiger Computer (nicht nur ein Microcontroller) zu so kleinem Preis gab es bisher nicht.

Dementsprechend groß war nicht nur meine Aufregung, sondern auch die von vielen anderen Technik-Enthusiasten. Und tatsächlich sind eine unglaubliche Anzahl an Raspberry-Pi-Projekten aus dem Boden geschossen. Angefangen von einfachen Software-Projekten, bis hin zu komplexen Robotern mit Raspberry-Pi-Steuerung.

Meinen ersten Raspberry Pi habe ich damals ein Media-Center auf Kodi-Basis (ich glaube damals noch unter dem Namen XBMC-Mediacenter) gebaut und erstaunlich lange verwendet. Ausgerüstet mit einem Infrarot-Empfänger und einer Fernbedienung war dies zum damaligen Zeitpunkt tatsächlich eine der komfortabelsten funktionsreichsten Möglichkeiten einen „Smart“-TV zu betreiben.

In den letzten zehn Jahren hat der Raspberry Pi eine erstaunliche Entwicklung hingelegt und mittlerweile ist Ausgabe Nr. 4 veröffentlicht, die außer der ARM-Architektur und dem (derzeit theoretisch) niedrigen Preis kaum noch etwas mit der ersten Version gemeinsam hat.

Auch die Projekte haben sich verändert. Ein Mediacenter benötige ich heute nicht mehr. Dieses wurde durch einen FireTV ersetzt, mit dem sich Streamingdienste sehr viel besser nutzen lassen.

Dafür steht ein selbstgebautes Radio auf Raspberry-Pi-Basis in der Wohnung und als zentraler und flexibler Netzwerkspeicher (NAS) ist der Rasperry Pi 4 mit seinem schnellen Ethernet-Port perfekt.

Anzeige

Das war für mich ein guter Grund, mein erstes Modell des Raspberry Pi, mit dem aktuellsten Modell in meinem Besitz zu vergleichen.

Bilder Raspberry Pi 1 Model B vs. Raspberry Pi 4 Model B

Vergleichstabelle Raspberry Pi 1 vs. 4 Model B

Raspberry Pi 1 Mod. BRaspberry Pi 4 Mod. B
Veröffentlichung20122019
System-On-a-Chip (SoC)BCM2835 (ARM11)BCM2711 (ARM Cortex-A)
CPU1 Kern, 700 MHz4 Kerne, 1,5-1,8 GHz
CPU ArchitekturARMv6, 32-BitARMv8, 64-Bit
GPUBroadcom Dual Core VideoCore
250 MHz
Broadcom Dual Core VideoCore
500 MHz
RAM256-512 MB1-8 GB
Netzwerk100 MBit/s Ethernet über USB 2.0, kein WLANGigabit-Ethernet und WLAN
USB2x USB 2.02x USB 2.0
2x USB 3.0
GPIO-Leiste26 Pins40 Pins
StromversorgungMicro-USBUSB-C
Stromaufnahme700 mA600-1500 mA
Unterwegs immer mit Strom versorgt
Anzeige
Powerbank 60W Ladeleistung für Laptop & Handy
20.000 mAh, USB-C und USB-A, Hohe Ladeleistung ermöglicht Laden von Notebooks
Perfekte Reiseladegerät - Hohe Ladeleistung, 3 Ausgänge
USB-C & USB-A, 65W Ladeleistung lädt Laptops & Handys, Power Delivery & Quick Charge

Beitrag Teilen:

Niko
Niko
Ich bin Niko, betreibe BitReporter und interessiere mich für jede Form von Technologie, die in unseren Alltag Einzug hält. Ich schreibe hier über Software und Hardware die ich verwende, sowie Probleme mit meiner Technik und Lösungen. Schließlich soll Technik nützlich sein und Spaß machen und nicht zusätzliche Arbeit verursachen.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Die Angabe von Name oder Webseite ist optional. Weitere Informationen: siehe Datenschutzerklärung

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein