Anzeige:

Raspberry Pi Benutzeroberfläche auf Deutsch umstellen

Standardmäßig ist das Betriebssystem des Raspberry Pi auf Englisch eingestellt. Mit dieser Methode kannst du den Raspberry Pi OS Desktop auf Deutsch umstellen.

Allerdings ist die deutsche Übersetzung nicht zu 100% vollständig. Das bedeutet, dass auch nach der Umstellung noch einige Menüpunkte auf englisch sein können.

Anzeige
NAS auf Raspberry Pi Basis selber bauen E-Book mit umfangreichen Schritt-für-Schritt Anleitungen. Drei unterschiedliche Methoden, ein NAS selber zu bauen. BitReporter.de
Raspberry Pi 4 / 4 GB RAM / Starterset mit viel Zubehör Raspberry Pi Starterkit mit allem was du benötigst um mit dem Raspberry Pi loszulegen.

Raspberry Pi OS Desktop auf Deutsch umstellen

Um die Benutzeroberfläche, also beispielsweise Menüs und Einstellungen von Raspberry Pi OS über die grafische Benutzeroberfläche auf Deutsch umzustellen, musst du folgendermaßen vorgehen.

  1. Klicke auf Start (Himbeere) > Preferences > Raspberry Pi Configuration
  2. Klicke im neuen Fenster auf den Reiter Localisation und anschließend auf „Set Locale
  3. Ändere folgende Einträge
    Language: de (German)
    Country: DE (Germany)

    Character Set: UTF-8
  4. Optional: Wenn deine Tastatur auch auf Englisch eingestellt ist, kannst du die mit dem Button „Set Keyboard“ ebenfalls auf Deutsch umstellen.
  5. Übernimm die Einstellungen mit OK und schließe das Einstellungs-Fenster ebenfalls mit OK.
  6. Es folgt ein Hinweis, dass der Raspberry Pi neu gestartet werden muss. Bestätige mit Yes. Um die neuen Einstellungen zu übernehmen, ist ein Neustart notwendig.
Raspberry Pi Sprache auf Deutsch umstellen.

Nach dem Neustart sind das Startmenü, Menüleisten im Dateimanager etc. auf Deutsch umgestellt.

Niko
Niko
Ich bin Niko, betreibe BitReporter und interessiere mich für jede Form von Technologie, die in unseren Alltag Einzug hält. Ich schreibe hier über Software und Hardware die ich verwende, sowie Probleme mit meiner Technik und Lösungen. Schließlich soll Technik nützlich sein und Spaß machen und nicht zusätzliche Arbeit verursachen.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Die Angabe von Name oder Webseite ist optional. Weitere Informationen: siehe Datenschutzerklärung

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein