Anzeige:
Anzeige:

Offizieller Raspberry Pi Speedtest für SD-Karten

-

Die Geschwindigkeit des Raspberry Pi hängt maßgeblich auch von der Geschwindigkeit der verwendeten SD-Karte ab. Daher wurde nun ein offizieller Speedtest für den Raspberry Pi vorgestellt, mit dem sich die Lese- und Schreibgeschwindigkeit der SD-Karte testen lässt.

Anzeige:

Die SD-Karte im Raspberry Pi ist das, was bei einem großen Rechner die Festplatte oder die SSD ist. Wie schnell der Raspberry Pi ein Programm startet oder Dateien kopiert hängt daher stark von der Leistungsfähigkeit der verwendeten SD-Karte ab.

Ich empfehle daher immer, für den Raspberry Pi ausschließlich bewährte Markenprodukte mit hohen Geschwindigkeitsklassen zu verwenden. Nur so kann man sicher sein, dass man auch die versprochene Leistung erhält und die Preisunterschiede im Vergleich zu No-Name-Produkten sind relativ gering.

Der offizielle SD-Card Speed Test für den Raspberry Pi ist Teil der Raspberry Pi Diagnostic Tools. Derzeit bestehen die Tools nur aus dem Speedtest. In Zukunft sollen hier jedoch weitere Diagnosetools hinzugefügt werden.

Geschwindigkeit der Raspberry Pi SD-Karte testen

Standardmäßig sind die Raspberry Pi Diagnostics nicht installiert. Die Tools kann man nachinstallieren, indem man die folgenden Befehle nacheinander in das Terminal eingibt.

sudo apt update

sudo apt install agnostics

Anschließend kann den Test im Menü unter Start (Himbeere) > Zubehör > Raspberry Pi Diagnostics.

Anzeige:

Um die Geschwindigkeit der SD-Karte im Raspberry Pi zu testen, muss der Haken neben “SD Card Speed Test” gesetzt werden. Anschließend klickt man auf den Button “Run Tests”.

Der Test kann mehrere Minuten dauern. Anschließend wird im Diagnosetool angezeigt ob der Test bestanden wurde. Ein grünes “passed” zeigt an, dass die SD-Karte ausreichend schnell für den Raspberry Pi ist. Bekommt man ein rotes “failed” sollte man sich überlegen eine schnellere SD-Karte zu verwenden, um den Raspberry Pi nicht unnötig auszubremsen.

Raspberry Pi SD-Karten Speedtest bestanden

Details zum Speedtest auswerten

Wenn man auf den Button “Show Log” klickt, wird das detaillierte Logfile zum Speedtest angezeigt. Hier findet man auch die exakten Daten die beim Test gemessen wurden.

Als Maßstab für die Messung dienen die A1 Spezifikationen für SD-Karten. Hierbei werden vom Test mindestens folgende Leistungen erwartet.

  • Sequenzielle Schreibgeschwindigkeit 10MB/s
  • 500 zufällige Schreiboperationen pro Sekunde
  • 1500 zufällige Leseoperationen pro Sekunde

Erreicht oder übertrifft die verbaute SD-Karte diese Werte, dann ist der Test bestanden.

Anzeige:
Raspberry Pi SD-Karten Speedtest Logfile

BitReporter #update Newsletter

Kostenlose Cheat Sheets! (Übersicht)

  • Linux Kommandozeile beherrschen
  • Windows 10 Tastenkombinationen
  • 100+ Alexa-Befehle für den Alltag
  • 100 lustige Alexa-Befehle

Nervt nicht! Erscheint nur ca. 2x pro Monat.
Immer aktuell! Alle neuen Beiträge und mehr.
Praktisch! Die News kommen direkt zu dir.

Hinweis: Abmeldung jederzeit möglich. E-Mail-Adresse wird nur zum Versand des Newsletters genutzt, den du etwa 2 Mal pro Monat von BitReporter.de erhältst. Die E-Mail-Adresse wird nicht weitergegeben. Weiter Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten siehe Datenschutzerklärung

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Die Angabe von Name oder Webseite ist optional. Weitere Informationen: siehe Datenschutzerklärung

Please enter your name here

Anzeige: