Anzeige:

„Zuletzt online“ in WhatsApp verbergen

-

Standardmäßig zeigt WhatsApp an, wann ein Kontakt zuletzt online war, bzw. die App benutzt hat.

Meiner Meinung nach eine Funktion, die mehr Probleme verursacht als Nutzen bringt. Es gibt nach wie vor diese Menschen, die glauben, dass man alles stehen und liegen lässt, wenn sie einem eine Nachricht senden. Wenn diese Leute dann auch noch sehen, dass man in WhatsApp online war, ihnen aber nicht geantwortet hat, sind sie entweder beleidigt, oder machen einem Vorwürfe.

Das könnte dich auch interessieren Anzeige
Apple AirTags - Behalte deine Sachen im Blick Finde verlorene Schlüssel und Geräte und behalte mit der „Wo ist?“ App immer den Überblick
Original Apple AirPods Pro Kopfhörer günstig kaufen Apples viel gelobte kabellose Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung

Außerdem kann es auch eine Art Überwachungs-Effekt geben. In der Art: „Aha, warum ist die Person in WhatsApp aktiv, sie müsste doch eigentlich arbeiten“.

Zumindest für mich bietet die Information, wann ein Kontakt zuletzt in WhatsApp online war auch keinen Mehrwert. Diese Information bietet mir keinen erkennbaren Zusatznutzen. Daher habe ich die Anzeige seit langem deaktiviert.

Dies geht übrigens nur in beide Richtungen. Wenn du angibst, dass niemand sehen darf wann du zuletzt online warst, dann siehst du auch nicht mehr, wann deine Kontakte in WhatsApp zuletzt aktiv waren. Unabhängig davon, was diese Personen in ihren Optionen eingestellt haben. Es gilt: Ganz oder gar nicht.

Lediglich die Anzeige „Online“ wenn man WhatsApp jetzt gerade nutzt bleibt aktiv.

iPhone: Anzeige von „Zuletzt Online“ in WhatsApp abschalten

So kannst du auf dem iPhone abschalten, dass andere Leute sehen können, wann du zuletzt in der App aktiv warst.

Anzeige:
  1. Tippe in WhatsApp auf dem iPhone unten rechts auf das Zahnrad-Icon „Einstellungen„.
  2. Wähle den Menüpunkt „Account“ und anschließend „Datenschutz„.
  3. Tippe dann auf „Zuletzt online“ und wähle die Option „Niemand„.

Android: Zuletzt-Online-Status deaktivieren

So deaktivierst du auf deinem Android-Smartphone die Anzeige, wann du zuletzt in WhatsApp online warst.

  1. Öffne WhatsApp auf deinem Android-Phone und tippe oben rechts auf das Icon mit den drei Punkten um das Menü zu öffnen.
  2. Wähle den Menüpunkt „Einstellungen„.
  3. Tippe dann auf „Account“ und anschließend auf „Datenschutz„.
  4. Wähle unter „Zuletzt online“ die Option „Niemand„.

Nun sehen weder deine Kontakte, noch andere Personen die deine Rufnummer kennen, wann du zuletzt in WhatsApp online warst. Dafür siehst du aber auch nicht mehr, wann deine Kontakte online waren.

Niko
Niko
Ich bin Niko, betreibe BitReporter und interessiere mich für jede Form von Technologie, die in unseren Alltag Einzug hält. Ich schreibe hier über Software und Hardware die ich verwende, sowie Probleme mit meiner Technik und Lösungen. Schließlich soll Technik nützlich sein und Spaß machen und nicht zusätzliche Arbeit verursachen.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Die Angabe von Name oder Webseite ist optional. Weitere Informationen: siehe Datenschutzerklärung

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein