Anzeige:

Windows 11 Startsound und Systemsounds deaktivieren

-

Auch Windows 11 gibt nach der Installation eine ganze Reihe von Geräuschen von sich. Unter anderem gibt es einen Startsound, der beim Booten abgespielt wird.

Ich bin kein Freund davon, wenn mein Betriebssystem ständig mit Pling- und DingDong-Sounds auf sich aufmerksam macht. Daher stelle ich seit jeher als erstes die Systemsounds aus.

Das könnte dich auch interessieren Anzeige
1 Jahr Microsoft (Office) 365 Family 6 User mit mehreren Geräten. Enthält Word, Excel, PowerPoint, Outlook und 1 TB Cloudspeicher pro User
Kaspersky Internet Security 2021 - zum Download mit Discount Schützen Sie sich & Ihre Privatsphäre. Hacking-Schutz, Anti-Virus, Malware-Schutz.

In diesem Beitrag wird beschrieben, wie du diese Töne bei Windows 11 abschaltest. Die Beschreibung für Windows 10 findest du im Beitrag [Windows 10: Alle Systemklänge & Sounds deaktivieren].

Systemklänge und Startmelodie von Windows 11 deaktivieren

So deaktivierst du das Soundschema in Windows 11. Die normale Soundwiedergabe von Musik und Videos funktioniert natürlich weiterhin.

  1. Öffne die Windows 11 Einstellungen über das Startmenü oder mit der Tastenkombination [Windows]+[i]
  2. Wähle links in der Menüleiste „System„. Anschließend rechts den Menüpunkt „Sound„.
  3. Scrolle ganz nach unten und wähle „Weitere Soundeinstellungen„.
  4. Klicke im neuen Fenster auf den Reiter „Sounds„.
  5. Um die Systemklänge zu deaktivieren wähle im Dropdown-Menü den Eintrag „Keine Sounds“.
  6. Um den Startsound zu deaktivieren entferne den Haken bei „Windows-Startsound wiedergeben“.
  7. Aktiviere die neuen Einstellungen mit dem Button „OK„.
Windows 11 Systemsounds und Startsound deaktivieren

Jetzt kostenlos anmelden & nichts mehr verpassen

Ca. 2x im Monat wirst du über neue Artikel per Mail informiert und erhältst weitere spannende Infos.
Abmeldung jederzeit möglich. E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters genutzt, den du etwa 2 Mal pro Monat von BitReporter erhältst. Weitere Infos: Datenschutzerklärung

Niko
Ich bin Niko, betreibe BitReporter und interessiere mich für jede Form von Technologie, die in unseren Alltag Einzug hält. Ich schreibe hier über Software und Hardware die ich verwende, sowie Probleme mit meiner Technik und Lösungen. Schließlich soll Technik nützlich sein und Spaß machen und nicht zusätzliche Arbeit verursachen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Die Angabe von Name oder Webseite ist optional. Weitere Informationen: siehe Datenschutzerklärung

Please enter your name here