Anzeige:

Windows 10 Standarddrucker festlegen

Es kommt bei mir auf der Arbeit regelmäßig vor, dass Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice versehentlich Dokumente auf dem Drucker im Büro drucken, weil dieser Drucker als Standarddrucker eingestellt ist. Eigentlich wollten sie jedoch über die Druckfunktion ein PDF erstellen.

Der Standarddrucker in Windows 10 ist der Drucker, der beim Drucken voreingestellt ist. Hinzu kommt, dass Windows, je nach Einstellung, immer den Drucker als Standard setzt, der zuletzt verwendet wurde. Das kann schnell nervig werden.

Anzeige
Microsoft Office und je 1 TB Cloudspeicher pro Person 1 Jahr Microsoft (Office) 365 Family bis zu 6 User. Enthält Word, Excel, PowerPoint, Outlook, OneDrive
Norton 360 Deluxe 2022 - Bewährter Virenschutz mit Discount Mehrere Geräte, mehr als nur Virenschutz. Inklusive secure VPN und Cloud Backup

Meistens ist es daher sinnvoll, den Standarddrucker selbst zu setzten. Beispielsweise auf den PDF-Drucker zum erzeugen von PDF-Dokumenten.

Windows 10 Standarddrucker festlegen

  1. Öffne die Windows Einstellungen mit der Tastenkombination [Windows]+[i].
  2. Wähle den Menüpunkt „Geräte, Bluetooth, Drucker, Maus“.
  3. Klicke in der linken Menüleiste auf „Drucker & Scanner„.
  4. Wähle aus der Liste den Drucker, der als Standarddrucker gesetzt werden soll und klicke diesen an.
  5. Klicke auf den Button „Verwalten„.
  6. Klicke nun auf den Button „Als Standard„.

Damit ist der gewählte Drucker als Standarddrucker in Windows 10 gesetzt.

Verhindern, dass Windows den Standarddrucker selbständig ändert

Dein Windows 10 Standarddrucker ändert sich immer wieder? Dann ist die Einstellung so gesetzt, dass das Betriebssystem den Standarddrucker selbständig einstellen darf.

In diesem Fall wird immer das Gerät als Standard gesetzt, welches zuletzt verwendet wurde. So lässt sich dieses Verhalten deaktivieren.

  1. Öffne die Windows Einstellungen mit der Tastenkombination [Windows]+[i].
  2. Wähle den Menüpunkt „Geräte, Bluetooth, Drucker, Maus“.
  3. Klicke in der linken Menüleiste auf „Drucker & Scanner„.
  4. Entferne den Haken bei „Windows verwaltet Standarddrucker„.
Verhindern dass Windows 10 den Standarddrucker ändert
Niko
Niko
Ich bin Niko, betreibe BitReporter und interessiere mich für jede Form von Technologie, die in unseren Alltag Einzug hält. Ich schreibe hier über Software und Hardware die ich verwende, sowie Probleme mit meiner Technik und Lösungen. Schließlich soll Technik nützlich sein und Spaß machen und nicht zusätzliche Arbeit verursachen.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Die Angabe von Name oder Webseite ist optional. Weitere Informationen: siehe Datenschutzerklärung

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein