Eine Vielzahl von Programmen werden automatisch beim Start von Windows ausgeführt. Von alten Windowsversionen ist noch der Autostartordner im Startmenü bekannt. Hier wurden Verknüpfungen zu Programmen erstellt, die automatisch mit Windows gestartet werden sollten. Den Autostart-Ordner gibt es immer noch, siehe Artikel Programme beim Windows 10 Start ausführen. Allerdings wird das automatische Starten von Programmen bei Windows 10 in der Regel über die Registry gelöst. Einen Überblick über alle via Autostart gestarteten Programme bietet der Taskmanager. Hier werden alle Autostartprogramme angezeigt, egal ob sie über den Autostart-Ordner oder über einen Registry-Eintrag gestartet werden.

Anzeige:

Autostart aufräumen

Den Taskmanager ruft man am einfachsten mit einem Rechtsklick auf die Taskleiste auf und wählt hier den Eintrag Task-Manager. Im Taskmanager wählt man den Reiter Autostart.
Hier werden alle automatisch gestarteten Programme aufgelistet. Eintrage lassen sich mit einem Rechtsklick auf den Programmnamen deaktivieren und wieder aktivieren.

Besonders praktisch ist die Spalte Startauswirkungen. Programme die mit dem Eintrag Hoch versehen sind, verlangsamen den Windows- Start am stärksten. Auf diese Programme sollte man einen besonderen Augenmerk legen und diese deaktivieren, sofern sie nicht benötigt werden.

Task Manager Autostart Programme


Anzeige:
AVM FRITZ!Box 7430 (VDSL-/ADSL2+, WLAN ), Voice over IP mit DECT-Basis, Mediaserver
Preis: EUR 82,89
(Stand von: 24.03.2019 14:24 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
Sie sparen: EUR 39,01 (30 %)
68 neu von EUR 82,8921 gebraucht von EUR 61,49
  • Ideal zugeschnitten für die IP-basierten Telefon-Anschlüsse der Deutschen Telekom sowie anderer Anbieter auf IP-Basis
  • VDSL- und ADSL-/ADSL2+-Modem, moderner WLAN N-Router mit bis zu 450 MBit/s (2,4 GHz), 4 x Fast-Ethernet-LAN, 1 x USB 2.0
  • Telefonanlage für Voice over IP mit DECT-Basis für bis zu 6 Schnurlostelefone und Anschluss für Analogtelefon
  • Mediaserver (UPnP AV) verteilt Filme, Fotos und Musik im Heimnetz an Tablets, PCs, TV, HiFi-Anlage u.a.
  • Lieferumfang: FRITZ!Box 7430, 4,25 Meter DSL-Kabel, 1,5 Meter LAN-Kabel, Netzteil, Kurzanleitung

HINTERLASSEN EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Die Angabe von Name oder Webseite ist optional. Weitere Informationen: siehe Datenschutzerklärung

Please enter your name here