Google Chrome konzentriert sich auf Einfachheit und Geschwindigkeit. Dadurch ist er zu einem der beliebtesten Webbrowser geworden. Unter der Oberfläche bietet er allerdings eine Vielzahl an Funktionen. Diese sind über die normalen Einstellungen nicht errechbar, können jedoch über sogenannte interne Adressen aufgerufen werden. Dies sind Adressen die denen von Webseiten ähneln. Sie führen aber nicht zu Webseiten, sondern zu internen Menüs von Google Chrome. Über das normale Einstellungsmenü sind diese Funktionen in der Regel nicht erreichbar.

Anzeige:

Aufruf von internen Adressen in Google Chrome

Die interessanteste interne Adressen ist wahrscheinlich die folgende.

chrome://about

Sie enthält eine Übersicht über alle vorhandenen internen Adressen. Aufrufen kann man diese durch einfache Eingabe in die Adresszeile. Man sollte beachten dass Google viele der Einstellungen absichtlich versteckt hat, da man sich damit auch die Funktionalität des Browsers zerstören kann. Ist einmal etwas schief gegangen, kann man Google Chrome wieder auf die ursprünglichen Standardwerte zurücksetzen.

Gibt man oben genannte Adresse in die Adresszeile ein, bekommt man folgende Seite angezeigt.

Google Chrome interne Adresse about

Die nützlichsten internen Adressen von Google Chrome

chrome://about

Der Aufruf dieser Adresse zeigt eine Übersicht aller internen Adressen die in Googles Webbrowser verfügbar sind.


chrome://flags

Hier findet sich eine Vielzahl an experimentellen Funktionen. Diese können bereits getestet werden, funktionieren aber evtl. noch nicht problemlos.

Google Chrome interne Adresse flags


chrome://sync-internals

Diese Seite zeigt eine ausführliche Liste mit allen Daten die mit Google synchronisiert werden, z.B. Passwörter, Lesezeichen uvm.

Google Chrome interne Adresse sync-internals


chrome://site-engagement

Für Liebhaber von Statistiken. Auf dieser Seite findet man Zahlen zu den am häufigsten besuchten Webseiten.

Google Chrome interne Adresse site engagement


file:///C://

Hiermit lässt sich Chrome als lokaler Filebrowser nutzen. Dies kann praktisch sein, wenn man aus irgendeinem Grund keinen Zugriff auf den Windows Explorer hat.

Google Chrome interne Adresse file browser


Anzeige:
Echo Dot (3. Gen.) Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Anthrazit Stoff
Preis: EUR 49,99
(Stand von: 24.03.2019 17:24 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
Sie sparen: EUR 10,00 (17 %)
1 neu von EUR 49,990 gebraucht
  • Echo Dot ist unser beliebtester sprachgesteuerter Lautsprecher und bietet jetzt noch besseren Klang im Vergleich zur Vorgängergeneration des Echo Dot sowie ein neues Design.
  • Alexa kann Musik abspielen, Fragen beantworten, die Nachrichten und den Wetterbericht vorlesen, Wecker stellen, kompatible Smart Home-Geräte steuern und vieles mehr.
  • Streamen Sie Songs von Amazon Music, Spotify, TuneIn und mehr mit satterem und lauterem Klang.
  • Sie können Personen, die ein Echo-Gerät oder die Alexa App haben (Skype bald verfügbar), per Sprachbefehl anrufen und ihnen Nachrichten schicken. Verbinden Sie sich direkt über Drop In mit anderen kompatiblen Echo-Geräten in Ihrem Haushalt.
  • Alexa lernt ständig dazu und erhält neue Funktionen und Skills, zum Beispiel Fitness-Tracking, Spiele und vieles mehr.
  • Vier Fernfeld-Mikrofone stellen sicher, dass Alexa Sie auch von der anderen Seite des Raums hört. Und wenn Sie kompatible Echo-Geräte in verschiedenen Räumen aufstellen, können Sie das gesamte Haus mit Musik füllen.
  • Echo Dot kann zudem über Bluetooth oder ein 3,5-mm-Audiokabel mit Ihren Lautsprechern verbunden werden.
  • Steuern Sie kompatible Lampen, Thermostate, Türschlösser und vieles mehr, allein mit Ihrer Stimme.

HINTERLASSEN EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Die Angabe von Name oder Webseite ist optional. Weitere Informationen: siehe Datenschutzerklärung

Please enter your name here