Anzeige:

Programme beim Windows 10 Start ausführen

Immer wieder gibt es den Anwendungsfall, Programme beim Start von Windows 10 automatisch starten zu lassen. Bei älteren Windows Versionen gab es hierzu den Ordner „Autostart“ im Startmenü. In diesen Ordner konnten Verknüpfungen von Programmen gezogen werden. Diese wurden dann bei der Benutzeranmeldung automatisch ausgeführt.

Autostart Ordner unter Windows 10 finden

Unter Windows 10 gibt es diesen Ordner immer noch. Allerdings ist er nicht mehr so offensichtlich erreichbar. Am schnellsten kann man den Autostart-Ordner über den Ausführen-Dialog öffnen. Hier gibt man den Befehl shell:startup ein.

Anzeige
TV auf all deinen Geräten - 193 Sender - Live & oder Aufnahme
Fernsehen unabhängig von deinem Provider, auf 4 Geräten gleichzeitig
1 Monat gratis testen
Tech-News, eBooks, Reports
Tipps & Tricks, News & Hintergründe aus der digitalen Welt direkt zu dir.
Informieren & bestellen
Ausführen Dialog Shell Startup

Es öffnet sich nun der Ordner c:\Users\BENUTZERNAME\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Startup.

Wie bei alten Windows-Versionen, können nun Programme oder Verknüpfungen im Ordner abgelegt werden. Das erledigt man indem das Symbol des Programms z.B. aus dem Startmenü in den Autostart-Ordner gezogen wird.

Windows 10 Autostart Ordner

Kurzfassung:

  • Windows-Taste + R drücken
  • Programmsymbol in den Autostart-Ordner ziehen
Unterwegs immer mit Strom versorgt
Anzeige
Powerbank 60W Ladeleistung für Laptop & Handy
20.000 mAh, USB-C und USB-A, Hohe Ladeleistung ermöglicht Laden von Notebooks
Perfekte Reiseladegerät - Hohe Ladeleistung, 3 Ausgänge
USB-C & USB-A, 65W Ladeleistung lädt Laptops & Handys, Power Delivery & Quick Charge

Beitrag Teilen:

Niko
Niko
Ich bin Niko, betreibe BitReporter und interessiere mich für jede Form von Technologie, die in unseren Alltag Einzug hält. Ich schreibe hier über Software und Hardware die ich verwende, sowie Probleme mit meiner Technik und Lösungen. Schließlich soll Technik nützlich sein und Spaß machen und nicht zusätzliche Arbeit verursachen.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Die Angabe von Name oder Webseite ist optional. Weitere Informationen: siehe Datenschutzerklärung

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein