Anzeige:

Papierkorb-Icon im Windows-Explorer anzeigen

-

Standardmäßig wird der Papierkorb in Windows 10 auf dem Desktop angezeigt. Im Explorer fehlt er jedoch.

Das könnte dich auch interessieren Anzeige
1 Jahr Microsoft (Office) 365 Family 6 User mit mehreren Geräten. Enthält Word, Excel, PowerPoint, Outlook und 1 TB Cloudspeicher pro User
Kaspersky Internet Security 2021 - zum Download mit Discount Schützen Sie sich & Ihre Privatsphäre. Hacking-Schutz, Anti-Virus, Malware-Schutz.

Für Menschen wie mich ist das ein Problem. Denn ich mag einen aufgeräumten Desktop und habe daher alle Icons auf dem Desktop ausgeblendet. Der Papierkorb ist so nicht mehr erreichbar.

Mit den zwei folgenden Möglichkeiten lässt sich der Papierkorb im Explorer anzeigen.

Papierkorb zum Schnellzugriff hinzufügen

Die einfachste Möglichkeit den Papierkorb wieder im Explorer erreichbar zu machen ist, diesen zum Schnellzugriff hinzuzufügen.

Der Schnellzugriff wird links im Explorer-Fenster angezeigt und zeigt Ordner, die regelmäßig aufgerufen werden.

Man kann jedoch auch Ordner (oder auch Netzwerkfreigaben) manuell zum Schnellzugriff hinzufügen und diese anpinnen. Diese Einträge bleiben dann dauerhaft sichtbar. Und dieses Vorgehen funktioniert auch mit dem Papierkorb.

Anzeige:
  1. Papierkorb öffnen. Entweder über das Icon auf dem Desktop oder durch Eingabe von „Dieser PC\Papierkorb“ in der Adresszeile des Explorers.
  2. Das Wort „Papierkorb“ in der Adressleiste des Explorers mit gedrückter Maustaste auf den Eintrag „Schnellzugriff“ in der Seitenleiste ziehen.
  3. Der Papierkorb ist nun dauerhaft über die Seitenleiste des Explorers erreichbar.
  4. Mit einem Rechtsklick auf das Icon in der Seitenleiste kann der Papierkorb direkt geleert werden.

Papierkorb-Icon bei Geräte und Laufwerke im Explorer anzeigen

Eine andere Möglichkeit ist es, das Papierkorb-Icon sozusagen im Startfenster der Explorers unter „Diese PC“ sichtbar zu machen. Hierzu muss ein Eintrag in der Registry erstellt werden.

  1. Das Suchfeld über das Icon oder mit [Strg]+[S] öffnen.
  2. regedit“ in das Suchfeld eingeben und den Registrierungs-Editor öffnen.
  3. Zu folgendem Schlüssel wechseln:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MyComputer\NameSpace\
  4. Mit der rechten Maustaste im rechten Fenster klicken und Neu > Schlüssel auswählen. Damit wird im rechten Menübaum ein neuer Ordner erstellt.
  5. Rechtsklick auf den neu erstellten Ordner machen und „Umbenennen“ auswählen.
  6. Den Namen auf folgende Zeichenkette ändern:
    {645FF040-5081-101B-9F08-00AA002F954E}
  7. Ein neues Explorerfenster öffnen und zu „Dieser PC“ wechseln. Neben den Laufwerken wird nun auch der Papierkorb angezeigt.

Jetzt kostenlos anmelden & nichts mehr verpassen

Ca. 2x im Monat wirst du über neue Artikel per Mail informiert und erhältst weitere spannende Infos.
Abmeldung jederzeit möglich. E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters genutzt, den du etwa 2 Mal pro Monat von BitReporter erhältst. Weitere Infos: Datenschutzerklärung

Niko
Ich bin Niko, betreibe BitReporter und interessiere mich für jede Form von Technologie, die in unseren Alltag Einzug hält. Ich schreibe hier über Software und Hardware die ich verwende, sowie Probleme mit meiner Technik und Lösungen. Schließlich soll Technik nützlich sein und Spaß machen und nicht zusätzliche Arbeit verursachen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Die Angabe von Name oder Webseite ist optional. Weitere Informationen: siehe Datenschutzerklärung

Please enter your name here