Anzeige:

Ordner 3D-Objekte in Windows 10 entfernen

Windows 10 erstellt im Explorer einen Ordner namens 3D-Objekte, der an unterschiedlichen Stellen auftaucht.

Dieser Ordner ist für Projektdateien der Programme 3D Viewer und 3D Builder aus dem Microsoft Store gedacht. Mit diesen Programmen lassen sich einfache 3D-Modelle für Grafiken, Spiele oder 3D-Druck erstellen oder anschauen.

Anzeige
TV auf all deinen Geräten - 193 Sender - Live & oder Aufnahme
Fernsehen unabhängig von deinem Provider, auf 4 Geräten gleichzeitig
1 Monat gratis testen
Tech-News, eBooks, Reports
Tipps & Tricks, News & Hintergründe aus der digitalen Welt direkt zu dir.
Informieren & bestellen

Warum dies einen extra Ordner erfordert, der auf allen Geräten vorhanden ist, selbst wenn die beiden Programme nicht verwendet werden ist mir ein Rätsel. Also weg damit.

Doch leider lässt sich der Ordner durch einfaches Löschen nicht entfernen. Jedenfalls nicht überall. Doch auf Umwegen kann man den Ordner doch verschwinden lassen und so für etwas mehr Ordnung im Explorer sorgen.

Der Ordner 3D-Objekte muss an zwei Stellen entfernt werden. Im eigenen Benutzerverzeichnis und in der Übersicht „Dieser PC“.

Explorer mit und ohne Ordner 3D-Objekte.

Ordner 3D-Objekte in „Dieser PC“ entfernen

In der Ansicht „Dieser PC“ zeigt der Windows Explorer die wichtigsten Ordner sowie die eingebauten Laufwerke und Netzlaufwerke an. Hier taucht auch der Ordner 3D-Objekte auf und lässt sich nicht einfach löschen. Mit folgender Methode geht es doch.

  1. Den Registrierungseditor öffnen, mit dem Suchbegriff „regedit“ im Startmenü.
  2. Im Registrierungseditor zu folgendem Verzeichnis wechseln.
    Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MyComputer\NameSpace
  3. Mit der linken Maustaste auf den Ordner {0DB7E03F-FC29-4DC6-9020-FF41B59E513A} klicken und umbenennen auswählen.
  4. Gib dem Ordner einen anderen Namen, z.B. indem du ein „-remove-3dfolder“ oder ähnliches anhängst.
  5. Nun den Explorer schließen und neu öffnen. Der Ordner 3D-Objekte in der Ansicht „Dieser PC“ ist nun verschwunden.
Ordner 3D-Objekte in Windows 10 entfernen

Ordner 3D-Objekte im Benutzerverzeichnis löschen

Außerdem wird der Ordner 3D-Objekte noch im eigenen Benutzerverzeichnis angezeigt. Hier kann er jedoch ganz normal gelöscht werden, wie andere Ordner auch.

Anzeige
  1. Öffne den Windows Explorer und öffne das Benutzerverzeichnis unter „C:\Users\DEINBENUTZERNAME“
  2. Markiere den Ordner 3D-Objekte und drücke die Entfernen-Taste.
    Alternativ: klicke mit der rechten Maustaste auf den Ordner und wähle „Löschen“.
Ordner 3D-Objekte im Benutzerordner löschen
Unterwegs immer mit Strom versorgt
Anzeige
Powerbank 60W Ladeleistung für Laptop & Handy
20.000 mAh, USB-C und USB-A, Hohe Ladeleistung ermöglicht Laden von Notebooks
Perfekte Reiseladegerät - Hohe Ladeleistung, 3 Ausgänge
USB-C & USB-A, 65W Ladeleistung lädt Laptops & Handys, Power Delivery & Quick Charge

Beitrag Teilen:

Niko
Niko
Ich bin Niko, betreibe BitReporter und interessiere mich für jede Form von Technologie, die in unseren Alltag Einzug hält. Ich schreibe hier über Software und Hardware die ich verwende, sowie Probleme mit meiner Technik und Lösungen. Schließlich soll Technik nützlich sein und Spaß machen und nicht zusätzliche Arbeit verursachen.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Die Angabe von Name oder Webseite ist optional. Weitere Informationen: siehe Datenschutzerklärung

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein