Den Tiefpunkt von Microsofts Browserentwicklung hat sicherlich der Internet Explorer 6 dargestellt. Damals versuchte man mehr oder weniger allen Webtechnologien mit einer inkompatiblen Eigenentwicklung zu begegnen, einer der größten Fehlschläge war hier wohl Active X, das vor allem durch Sicherheitslücken auffiel.

Anzeige:

Spätestens mit der Entwicklung des Webbrowsers Edge hat Microsoft mit seiner streitbaren Browservergangenheit gebrochen.

Ein neuer Bruch soll in naher Zukunft folgen. Man beendet die Entwicklung einer Browser-Engines und stellt den Hauseigenen Browser auf eine Chromium Basis.

Chromium ist ein Open-Source Browserprojekt, das bisher vor allem von Google vorangetrieben wird. Auch Googles Browser Chrome basiert auch Chromium, aber auch einige andere Browser wie Brave, Opera, Vivaldi basieren auf Chromium.

Beta- und Entwicklerversionen von Microsoft Edge auf Chromium-Basis testen

Wann Microsoft seinen neuen Edge auf Chromium-Basis an die User ausliefert ist noch nicht sicher, wahrscheinlich wird es Frühjahr 2020. Im besten Fall werden die meisten Windows-User hiervon gar nichts mitbekommen, sondern nahtlos mit der neuen Version weiterarbeiten können.

Für interessierte User veröffentlicht Microsoft jedoch regelmäßig Beta- und Entwicklerversionen der neuen Version von Edge. Wer die Entwicklung von Microsofts neuem Browser verfolgen will, der kann die Vorabversionen unter microsoftedgeinsider.com herunter laden.

Hier hat man die Wahl zwischen dem Beta Channel (Updates alle sechs Wochen), Dev Channel (wöchentliche Aktualisierung) und dem Canary Channel (tägliche Aktualisierungen).

Für die meisten sollte der Beta Channel die richtige Wahl sein. Alle drei Versionen werden neben dem normalen Edge installiert und ersetzen diesen derzeit noch nicht. Man kann die Entwicklerversionen des neuen Edge also gefahrlos testen.


Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Die Angabe von Name oder Webseite ist optional. Weitere Informationen: siehe Datenschutzerklärung

Please enter your name here