Hast du den Verdacht dass jemand deine Zugangsdaten für deinen Windows-PC kennt und sich damit anmeldet? Oder du möchtest wissen ob jemand versucht hat sich anzumelden?

Anzeige:

Mit einem zusätzlichen Eintrag in der Windows Registry kannst du Windows dazu bringen, den letzten Loginversuch anzuzeigen. Dabei wird der letzte Loginversuch nicht nur dann angezeigt wenn dieser erfolgreich war, sondern auch wenn der Login fehlgeschlagen ist.

Wenn der letzte Loginversuch nicht von dir unternommen wurde, sollte man stutzig werden. Normalerweise ist die Funktion aber eher nervig als hilfreich, weshalb sie wohl standardmäßig deaktiviert ist.

Letzten Login unter Windows 10 anzeigen

Zuerst öffnet man den Windows 10 Registrierungseditor, indem man regedit in das Suchfeld im Startmenü eingibt.

  • Dort wechselt man zu HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System
  • Mit einem Rechtsklick erzeugt man einen neuen Eintrag “DWORD-Wert (32-Bit)
  • Diesen Eintrag nennt man “DisplayLastLogonInfo
  • Nun doppelklickt man auf den Eintrag und ändert den Wert in “1
Windows 10 Display last logon info Registryeintrag

Damit ist die Funktion aktiviert. Bei der nächsten Anmeldung am PC erscheint ein Infoscreen mit dem Hinweis, wann der letzte erfolgreiche Login war und ob es in der Zwischenzeit fehlgeschlagene Loginversuche gab.

Wenn du die Meldungen wieder deaktivieren möchtest, dann kannst du entweder den Wert des Registryeintrags auf “0” ändern oder den Eintrag wieder komplett löschen.

Windows 10 last login info
Anzeige:
Eurosport

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Die Angabe von Name oder Webseite ist optional. Weitere Informationen: siehe Datenschutzerklärung

Please enter your name here