Anzeige:

„Mit Google Anmelden“ Popups auf Webseiten deaktivieren

-

Anstatt einen extra Account zu erstellen, bieten viele Webdienste an, sich mit einem Google-Account einzuloggen.

Wenn man im verwendeten Webbrowser in seinem Google-Account eingeloggt ist, dann erscheint auf unterstützten Webseiten ein Popup-Fenster, das einem den einfachen Login mit Google anbietet.

Das könnte dich auch interessieren Anzeige
E-Book: Raspberry Pi NAS Drei Methoden, ein NAS auf Raspberry Pi Basis zu bauen. BitReporter.de
Amazon Top 100 Technik Bestseller Beliebteste Technik Zubehör zu günstigen Preisen.

„Pinterest in Google verwenden“ oder „über Google in Ebay anmelden“ erscheint dann in einem extra Fenster.

Ich nutzte diese Option nie! Wenn ich einen Vorteil sehe mich bei einem Webdienst einzuloggen, dann erstelle ich einen Account bei diesem Dienst. Ich sehe es als Nachteil den Zugang zu verschiedenen Diensten an meinen Google-Account oder einer anderen zentralen Stelle zu bündeln.

Wenn ihr diese Option ebenfalls nicht nutzt oder einfach die Popups nervig findet, dann könnt ihr Aufforderung „über Google anmelden“ in den Einstellungen eures Google-Accounts deaktivieren.

Über Google anmelden Popup

Popups zum Anmelden mit Google zentral deaktivieren

Übrigens: Die Möglichkeit zum Einloggen mit Google wird damit nicht deaktiviert. Lediglich die nervigen Popups die einem zum Anmelden mit Google auffordern erscheinen nicht mehr.

  1. Logge dich unter https://myaccount.google.com ein.
  2. Klicke links in der Menüleiste auf Sicherheit.
  3. Scrolle nach unten zur Überschrift „Bei anderen Websites anmelden“ und klicke auf den Menüpunkt „Mit Google anmelden„.
  4. Deaktiviere den Schalter „Aufforderungen von Google zur Anmeldung mit Google-Konto„.

Zukünftig werden auf Webseiten keine Popups mehr erscheinen, die dich zum einloggen mit Google auffordern.

Anzeige:
Niko
Ich bin Niko, betreibe BitReporter und interessiere mich für jede Form von Technologie, die in unseren Alltag Einzug hält. Ich schreibe hier über Software und Hardware die ich verwende, sowie Probleme mit meiner Technik und Lösungen. Schließlich soll Technik nützlich sein und Spaß machen und nicht zusätzliche Arbeit verursachen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Die Angabe von Name oder Webseite ist optional. Weitere Informationen: siehe Datenschutzerklärung

Please enter your name here