Anzeige:

Collagen erstellen, kostenlos und werbefrei (Windows 10)

-

Eine Fotocollage ist ein Bild, das wiederum aus vielen Einzelbildern zusammen gesetzt ist. Damit lassen sich abwechslungsreiche Zusammenstellungen verschiedener Personen oder Ereignisse kompakt und spannend darstellen. Dies kann für Abwechslung in einem Buch, Kalender oder auf einer Webseite sorgen.

Das manuelle Zusammenstellen einer Collage in einer Bildbearbeitungssoftware ist jedoch mit viel Mühe verbunden. Besser geeignet sind hier spezielle Programme oder Dienste.

Das könnte dich auch interessieren Anzeige
E-Book: Raspberry Pi NAS Drei Methoden, ein NAS auf Raspberry Pi Basis zu bauen. BitReporter.de
Bestseller - Top Smartphones zu günstigen Preisen Die Top 100 der aktuellsten und beliebtesten Smartphones auf dem Markt.
Raspberry Pi 4 / 4 GB RAM / Starterset mit viel Zubehör Raspberry Pi Starterkit mit allem was du benötigst um mit dem Raspberry Pi loszulegen.

Da ich grundsätzlich lieber am PC mit Bildern arbeite, als an mobilen Geräten, war ich auf der Suche nach einer Software für den PC und habe das Programm ShapeX Collage gefunden.

Das Programm ist leider nur für Windows verfügbar, dafür jedoch kostenlos und werbefrei. Entweder als portable Version, die nicht installiert werden muss oder als klassisches Installationsprogramm.

Download Button
Download ShapeX Collage von der Herstellerseite

ShapeX: Fotocollage erstellen

Nach dem Öffnen des Programms muss man zuerst eine beliebige Anzahl an Fotos importieren. Je nach Anzahl und Größe der Bilder kann dies einige Minuten dauern.

Anschließend werden diese Bilder automatisch zu einer Collage zusammengestellt, die nun angepasst werden kann.

Anzeige:

Entdeckt man in der Zusammenstellung doch ein unpassendes Bild, kann dies über die Auswahl an der linken Bildschirmseite wieder entfernt werden.

Am unteren Bildschirmrand kann die Form gewählt werden, die die Collage haben soll. Hier steht eine große Auswahl zur Verfügung. Beispielsweise Buchstaben, Flammen, die Erdkugel, Herzen, Gesichter und vieles mehr.

Über Regler an der rechten Seite kann die Zusammensetzung der Collage angepasst werden. Hier kann die Anzahl, Größe, Form und andere Eigenschaften der Einzelbilder beeinflusst werden.

Über Icons am oberen Bildschirmrand kann außerdem die Ausrichtung der Einzelbilder angepasst werden. Je nachdem, ob diese chaotisch oder geordnet angeordnet werden sollen.

Wenn du mit dem Ergebnis zufrieden bist, kannst du über das Disketten-Symbol die Collage als Bild exportieren und abspeichern.

Anzeige:

Jetzt kostenlos anmelden & nichts mehr verpassen

Ca. 2x im Monat wirst du über neue Artikel per Mail informiert und erhältst weitere spannende Infos.
Abmeldung jederzeit möglich. E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters genutzt, den du etwa 2 Mal pro Monat von BitReporter erhältst. Weitere Infos: Datenschutzerklärung

Niko
Ich bin Niko, betreibe BitReporter und interessiere mich für jede Form von Technologie, die in unseren Alltag Einzug hält. Ich schreibe hier über Software und Hardware die ich verwende, sowie Probleme mit meiner Technik und Lösungen. Schließlich soll Technik nützlich sein und Spaß machen und nicht zusätzliche Arbeit verursachen.

3 Kommentare

  1. Halo Niko,

    danke für den coolen Tipp.

    Hast du es schon geschafft eine eigenen Grafik hinzuzufügen?
    Ich bin mit meinen Versuchen gescheitert.

    Liebe Grüße

    • Du meinst als Vorlage? Habs gerade getestet. Du kannst eine PNG-Datei importieren, die farbige und transparente Stellen hat. Die farbigen Stellen werden dann mit den Bildern gefüllt. Die transparenten Stellen bleiben ausgespart. So kann man eigene Formen erstellen.
      Gruß
      Niko

  2. Hallo Niko,

    ja genau das habe ich gemeint. Ich hatte mich nicht genau ausgedrückt.

    Danke für den Tipp.

    Anzeige:

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Die Angabe von Name oder Webseite ist optional. Weitere Informationen: siehe Datenschutzerklärung

Please enter your name here

Shopping