Anzeige:

USB-C Hubs: Ein Kabel, alle Anschlüsse. Praktisches Zubehör.

-

USB-C trat mit dem Versprechen an den Start, der eine Stecker zu werden, der alle anderen ersetzt. Noch ist er nicht am Ziel, aber auf dem richtigen Weg.

Mein erstes Gerät mit USB-C Anschluss war ein Dell XPS 13 Laptop von Anfang 2017. Zum ersten Mal benutzt habe ich den Anschluss im Jahr 2020. Schließlich hat der Laptop auch noch alle klassischen Anschlüsse und ich hatte keine USB-C Geräte.

Das könnte dich auch interessieren Anzeige
Günstiges Online-Backup für all deine Geräte Bis zu 10 Terabyte Speicher, Verschlüsselung, für Windows, Mac, Linux, iOS und Android zu IDrive
E-Book: Homeserver/NAS selbstgebaut Homeserver/NAS selber bauen, auf Basis des Linux-Serverbetriebssystems Auf Basis von Ubuntu Server 20.04 techgrube.de
1 Jahr Microsoft (Office) 365 Family 6 User mit mehreren Geräten. Enthält Word, Excel, PowerPoint, Outlook und 1 TB Cloudspeicher

Das änderte sich 2020. Da kaufte ich mir ein Surface 2 Go als mobiles Gerät für den Rucksack. Das Gerät fand ich von Anfang an toll. Aber es hat (neben dem proprietären Surface Connector) nur einen USB-C Anschluss. So konnte ich weder einen USB-Stick noch einen Bildschirm oder irgend etwas anderes anschließen.

Dann kam Corona und das Homeoffice. Und ich stand mit meinem Arbeits-Laptop an meinem Schreibtisch und versuchte mich einzurichten. Zwar hat das Thinkpad das ich von meinem Arbeitgeber bekommen habe ebenfalls alle klassischen Anschlüsse, allerdings hatte ich nun ein unübersichtliches Kabelgewirr auf dem Schreibtisch.

Eine Lösung musste her. Und so bestellte ich mir auf gut Glück einen günstigen USB-C Hub. Und ich bin begeistert.

Mittlerweile besitze ich drei dieser Geräte. Zwei sind verbaut und eines zum mitnehmen. Kompatibilitätsprobleme habe ich glücklicherweise mit keinem meiner Geräte.

Anzeige:

Und so kann ich nun mit einer Steckverbindung Bildschirm Tastatur, Maus und Stromversorgung mit dem Laptop verbinden.

  • 【Ultra HD 4K HDMI】Bietet High-Definition Audio und Video mit einer Auflösung von bis zu 4K (3840x2160, 30 Hz). Sie werden die klarste Bildqualität erhalten. Sie müssen sich nie um Unschärfe, Verzerrung und Verzögerung sorgen
  • 【Gigabit Ethernet】Hochgeschwindigkeit bis zu 1000 Mbps, abwärtskompatibel mit 100 Mbps und 10 Mbps RJ45 LAN Port. Schneller und zuverlässiger als die meisten drahtlosen Verbindungen, genießen Sie ultraschnelle Gigabit-Ethernet-Geschwindigkeiten ohne Puffer
  • 【Type C Power Delivery】Der USB-C PD Anschluss kann die Stromversorgung von bis zu 87W Adapter unterstützen. Laden Sie Ihre Geräte schnell über den Typ C Anschluss auf, ohne dass beim Anschluss mehrerer Peripheriegeräte Stromprobleme auftreten►Achtung: Dieser Port unterstützt keine Datenübertragung
  • 【SuperSpeed 3.0 Ports】Machen es möglich, Tastatur, Maus, USB Stick an Ihrem Laptop anzuschließen; bieten eine schnelle Übertragungsrate von bis zu 5Gbps. SD/TF Kartenleser: Sie können hochauflösende Fotos und Videoaufnahmen von Ihrer Kamera übertragen
  • 【KOMPATIBLE GERÄTE】MacBook(2015/2016)/MacBook Pro(2016/2017/2018)/MacBook Air 2018/Microsoft Surface book2/HP Spectre Laptop 13-af001TU/ASUS zenbook3U/Samsung Galaxy S8/S8 /Samsung Galaxy S9/S9 /S10 Huawei Mate 10/20/Mate 20 Pro/P20; Achtung: ipad pro 2018 (USB3.0 und SD/TF kann nicht verwenden); HUAWEI Matebook X/DELL XPS13/Lenovo Yoga 900-13ISK/Yoga720/ThinkPad S2 2nd Gen (Typ C PD kann nicht verwenden); LG G5 (Ethernet kann nicht verwenden)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
USB-C-Hub an Laptop angeschlossen

USB-C Hubs und die Kompatibilität

Leider ist USB-C nicht gleich USB-C. Der Stecker alleine sagt noch nichts darüber aus, dass alle USB-C-Geräte auch funktionieren. Denn über den Stecker können verschiedene Protokolle übertragen werden und nicht alle Geräte unterstützen alle Funktionen.

Das USB-Protokoll zur Datenübertragung dürften wohl alle Geräte unterstützen. Aber bei Power-Delivery zur Übertragung größerer Strommengen hört es oft schon auf. Dies ist aber nötig, um den Laptop über den USB-C-Hub zu laden.

Im besten Fall ist die USB-C-Buchse am Laptop mit kleinen Symbolen markiert, die zeigen, welche Funktionen unterstützt werden. Allerdings verzichten die Meisten Hersteller auf eine Kennzeichnung.

Geräte die das Thunderbold-Protokoll am USB-C-Anschluss unterstützten, sind jedoch oft mit einem Blitz markiert. Das ist wahrscheinlich auch das beste Indiz dafür, dass USB-C Geräte funktionieren werden. Ansonsten hilft nur die Gerätespezifikation zu lesen oder ausprobieren.

Anzeige:

Viele Funktionen über einen Stecker zum Schnäppchenpreis

Klassische Dockingstationen für Laptops kosten leicht einen kleinen bis mittleren dreistelligen Betrag.

USB-C-Hubs gibt es (je nach Funktionsumfang) bereits ab 20€-30€. Teilweise bieten diese denselben Funktionsumfang wie eine Dockingstation. Teilweise auch mehr. Und das zu einem Bruchteil des Preises.

Mir war wichtig, dass der Hub Power-Delivery unterstützt, damit der Laptop auch über den Hub geladen werden kann. Außerdem wollte ich ein Netzwerkkabel anschließen können. Beide Funktionen fehlen den ganz günstigen Hubs. Aber bereits ab 30€ sind auch USB-C-Hubs mit Power-Delivery und Ethernetanschluss zu bekommen.

Der USB-C-Hub für den ich mich entschieden habe hat etwa 30€ gekostet und bietet folgende Funktionen.

  • HDMI zum Anschluss eines Bildschirms
  • Power-Delivery Ladeanschluss
  • SD-Kartenleser
  • MicroSD-Kartenleser
  • USB 3.0 Anschlüsse
  • 1x RJ45 Gigabit Ethernet
  • 【Ultra HD 4K HDMI】Bietet High-Definition Audio und Video mit einer Auflösung von bis zu 4K (3840x2160, 30 Hz). Sie werden die klarste Bildqualität erhalten. Sie müssen sich nie um Unschärfe, Verzerrung und Verzögerung sorgen
  • 【Gigabit Ethernet】Hochgeschwindigkeit bis zu 1000 Mbps, abwärtskompatibel mit 100 Mbps und 10 Mbps RJ45 LAN Port. Schneller und zuverlässiger als die meisten drahtlosen Verbindungen, genießen Sie ultraschnelle Gigabit-Ethernet-Geschwindigkeiten ohne Puffer
  • 【Type C Power Delivery】Der USB-C PD Anschluss kann die Stromversorgung von bis zu 87W Adapter unterstützen. Laden Sie Ihre Geräte schnell über den Typ C Anschluss auf, ohne dass beim Anschluss mehrerer Peripheriegeräte Stromprobleme auftreten►Achtung: Dieser Port unterstützt keine Datenübertragung
  • 【SuperSpeed 3.0 Ports】Machen es möglich, Tastatur, Maus, USB Stick an Ihrem Laptop anzuschließen; bieten eine schnelle Übertragungsrate von bis zu 5Gbps. SD/TF Kartenleser: Sie können hochauflösende Fotos und Videoaufnahmen von Ihrer Kamera übertragen
  • 【KOMPATIBLE GERÄTE】MacBook(2015/2016)/MacBook Pro(2016/2017/2018)/MacBook Air 2018/Microsoft Surface book2/HP Spectre Laptop 13-af001TU/ASUS zenbook3U/Samsung Galaxy S8/S8 /Samsung Galaxy S9/S9 /S10 Huawei Mate 10/20/Mate 20 Pro/P20; Achtung: ipad pro 2018 (USB3.0 und SD/TF kann nicht verwenden); HUAWEI Matebook X/DELL XPS13/Lenovo Yoga 900-13ISK/Yoga720/ThinkPad S2 2nd Gen (Typ C PD kann nicht verwenden); LG G5 (Ethernet kann nicht verwenden)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Fazit zu einem günstigen USB-C-Hub

Ich empfinde den USB-C-Hub als echtes Schnäppchen, das für mich seit Monaten problemlos seinen Dienst verrichtet.

Normalerweise nutze ich am Schreibtisch einen klassischen Desktop-PC. Über einen KVM-Switch habe ich Tastatur, Maus und Bildschirm mit dem USB-C Hub verbunden. Das Laptop-Netzteil steckt ebenfalls im Hub.

So kann ich alle Geräte sowohl am Desktop, als auch am Laptop verwenden. Aber vor allem lassen sich alle Geräte über nur ein einziges Kabel mit dem Laptop verbinden und nutzen.

Das sorgt einerseits für einen aufgeräumten Schreibtisch und erhöht vor allem den Komfort, wenn man den Laptop nicht nur am Schreibtisch verwenden. Und das zum Bruchteil des Preises, den die Hersteller meiner Computer für ihre Dockingstationen verlangen.

Anzeige:
USB-C-Hub an Laptop angeschlossen

Jetzt kostenlos anmelden & nichts mehr verpassen

Ca. 2x im Monat wirst du über neue Artikel per Mail informiert und erhältst weitere spannende Infos.
Abmeldung jederzeit möglich. E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters genutzt, den du etwa 2 Mal pro Monat von BitReporter erhältst. Weitere Infos: Datenschutzerklärung

Niko
Ich bin Niko, betreibe BitReporter und interessiere mich für jede Form von Technologie, die in unseren Alltag Einzug hält. Ich schreibe hier über Software und Hardware die ich verwende, sowie Probleme mit meiner Technik und Lösungen. Schließlich soll Technik nützlich sein und Spaß machen und nicht zusätzliche Arbeit verursachen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Die Angabe von Name oder Webseite ist optional. Weitere Informationen: siehe Datenschutzerklärung

Please enter your name here

Shopping