Anzeige:

Tasche für Raspberry Pi SD-Kartensammlung

-

Seit ich mit dem Raspberry Pi experimentiere besitze ich eine Vielzahl an Micro-SD-Karten, auf denen sich unterschiedliche Betriebssystem, bzw. unterschiedliche Konfigurationen für den Raspberry Pi befinden. Seit ich darüber in diesem Blog schreibe, sind es nicht unbedingt weniger geworden.

Anzeige:

Bisher habe ich einfach eine Schachtel verwendet um die SD-Karten aufzubewahren. Dann habe ich entdeckt, dass es genau für diesen Anwendungsfall spezielle Taschen gibt, in welchen man SD-Karten aufbewahren kann.

Das Ganze sieht deutlich besser aus als meine Schachtel mit SD-Karten, außerdem sind die Karten darin gut geschützt. Wenn man die Karten mit einem Label beschriftet, findet man außerdem auf Anhieb die richtige Karte.

Wenn ihr ebenfalls einen ganzen Zoo an SD-Karten zu Hause habt, ist eine kleine Aufbewahrungstasche vielleicht auch genau das richtige Produkt für euch.

×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

BitReporter #update Newsletter

Kostenlose Cheat Sheets! (Übersicht)

  • Linux Kommandozeile beherrschen
  • Windows 10 Tastenkombinationen
  • 100+ Alexa-Befehle für den Alltag
  • 100 lustige Alexa-Befehle

Nervt nicht! Erscheint nur ca. 2x pro Monat.
Immer aktuell! Alle neuen Beiträge und mehr.
Praktisch! Die News kommen direkt zu dir.

Hinweis: Abmeldung jederzeit möglich. E-Mail-Adresse wird nur zum Versand des Newsletters genutzt, den du etwa 2 Mal pro Monat von BitReporter.de erhältst. Die E-Mail-Adresse wird nicht weitergegeben. Weiter Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten siehe Datenschutzerklärung

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Die Angabe von Name oder Webseite ist optional. Weitere Informationen: siehe Datenschutzerklärung

Please enter your name here

Anzeige: