Anzeige:

FritzBox als Wecker verwenden

Wusstest du, dass man die Fritzbox mit einem angeschlossenen Telefon als Wecker verwenden kann?

Ich habe seit langem keinen klassischen Wecker mehr auf dem Nachttisch stehen, sondern nutze nur noch mein Handy als Wecker. Für besonders wichtige Ereignisse kann es jedoch sinnvoll sein, einen zweiten Wecker zu stellen, für den Fall, dass das Smartphone aus irgendeinem Grund versagt.

Anzeige
TV auf all deinen Geräten - 193 Sender - Live & oder Aufnahme
Fernsehen unabhängig von deinem Provider, auf 4 Geräten gleichzeitig
1 Monat gratis testen
Tech-News, eBooks, Reports
Tipps & Tricks, News & Hintergründe aus der digitalen Welt direkt zu dir.
Informieren & bestellen

Für einen solchen Backup-Wecker bietet sich die Fritz Box hervorragend an. Zur eingestellten Zeit lässt die FritzBox eines oder mehrere der angeschlossenen Telefone klingeln.

Weckfunktion der FritzBox aktivieren

So kannst du die FritzBox als Wecker verwenden.

  1. Logge dich in der Konfigurationsoberfläche der FritzBox ein, wie in [FritzBox Login im Webbrowser aufrufen] beschrieben.
  2. Klicke links in der Menüleiste auf Telefonie > Weckruf.
  3. Setze den Haken bei „Weckruf aktivieren“ und stelle die gewünschte Weckzeit ein.
  4. Wähle aus, ob alle angeschlossenen Telefone oder nur ein bestimmtes Telefon klingeln sollen.
  5. Stelle ein, ob der Wecker wiederholt werden soll oder nur einmalig verwendet werden soll.
  6. Aktiviere den Wecker mit dem Button „Übernehmen“.

Weckruf beenden

Je nachdem ob du ein FritzFon (das Telefon vom Hersteller der FritzBox) oder ein anderes Telefon verwendest, gibt es unterschiedliche Wege um den Weckruf wieder zu beenden.

FritzFon: Die rote Auflegentaste drücken.

Anderes Telefon: Zuerst Hörer abnehmen (Gespräch annehmen), dann wieder auflegen.

Anzeige
Wecker an der FritzBox einstellen
Unterwegs immer mit Strom versorgt
Anzeige
Powerbank 60W Ladeleistung für Laptop & Handy
20.000 mAh, USB-C und USB-A, Hohe Ladeleistung ermöglicht Laden von Notebooks
Perfekte Reiseladegerät - Hohe Ladeleistung, 3 Ausgänge
USB-C & USB-A, 65W Ladeleistung lädt Laptops & Handys, Power Delivery & Quick Charge

Beitrag Teilen:

Niko
Niko
Ich bin Niko, betreibe BitReporter und interessiere mich für jede Form von Technologie, die in unseren Alltag Einzug hält. Ich schreibe hier über Software und Hardware die ich verwende, sowie Probleme mit meiner Technik und Lösungen. Schließlich soll Technik nützlich sein und Spaß machen und nicht zusätzliche Arbeit verursachen.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Die Angabe von Name oder Webseite ist optional. Weitere Informationen: siehe Datenschutzerklärung

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein