Anzeige:

iPhone/iPad: automatische Display-Helligkeit deaktivieren

-

iPhones und iPads passen die Helligkeit des Displays automatisch an die Helligkeit der Umgebung an. Ist es hell, wird auch das Display heller. Befindet man sich in einer dunklen Umgebung, wird auch das Display abgedunkelt. Doch nicht immer passen die automatischen Einstellungen und manchmal kann sie sogar nerven. In diesem Fall kann man die automatische Anpassung der Display-Helligkeit von iPhone und iPad deaktivieren.

Das könnte dich auch interessieren ANZEIGE
Apple iPad (10,2", Wi-Fi, 32GB) günstig kaufen Das günstige Allround-iPad, mit größerem Display und langer Akkulaufzeit. Amazon
iPhone Fotografie Onlinekurs Von den Grundlagen bis zum Profiwissen. Einzigartige Fotos mit dem iPhone machen Externer Anbieter
Original Apple AirPods Pro günstig kaufen Apples viel gelobte kabellose Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung Amazon

In den vergangenen Wochen war ich viel mit dem Zug unterwegs und habe dabei Zeitschriften auf meinem iPad gelesen, oder Filme geschaut. Wie es im Zug so ist, ändert sich die Helligkeit der Umgebung ständig, je nachdem ob man über freies Feld, durch einen Wald oder einen Tunnel fährt.

Fast immer habe ich dabei die Display-Helligkeit des iPads als zu hell empfunden, so dass ich diese über den Regler im Control-Center wieder reduziert habe. Nach kurzer Zeit hat das iPad die Helligkeit aber immer wieder erhöht, sodass ich ständig am nachregulieren war. Eigentlich lernt das Gerät hinzu, wenn man manuell die Display-Helligkeit nachreguliert. In Zukunft versucht das iPad oder iPhone in dieser Situation die Helligkeit wunschgemäß anzupassen. Wenn sich die Lichtsituation jedoch ständig ändert, funktioniert dies offensichtlich nicht besonders gut.

In dieser Situation wäre eine gleichbleibende Displayhelligkeit angenehmer, weshalb ich die automatische Displayhelligkeit am iPad deaktiviert habe. Das dunklere Display spart außerdem noch Strom. Die entsprechende Option ist jedoch etwas versteckt.

Auto-Helligkeit am iPhone und iPad deaktivieren

Die entsprechende Einstellung findet man in den Bedienungshilfen. So lässt sich die Auto-Helligkeit am iPhone und iPad abschalten.

  1. Einstellungen über das Zahnrad-Symbol öffnen
  2. Bedienungshilfen auswählen
  3. Die Option „Anzeige & Textgröße“ auswählen
  4. Ganz unten den Schalter „Auto-Helligkeit“ deaktivieren

Aus dieselbe Weise kann die Automatische Displayhelligkeit jederzeit wieder aktiviert werden. Manuell kann die Helligkeit des Displays natürlich nach wie vor angepasst werden.

Anzeige:
Auto-Helligkeit am iPhone und iPad abschalten

Jetzt anmelden
nichts verpassen & Vorteile genießen

Kostenlose Cheat Sheets! (Übersicht)
Nervt nicht! Erscheint nur ca. 2x pro Monat.
Immer aktuell! Alle neuen Beiträge und mehr.
Praktisch! Die News kommen direkt zu dir.

Hinweis: Abmeldung jederzeit möglich. E-Mail-Adresse wird nur zum Versand des Newsletters genutzt, den du etwa 2 Mal pro Monat von BitReporter.de erhältst. Weiter Infos: Datenschutzerklärung

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Die Angabe von Name oder Webseite ist optional. Weitere Informationen: siehe Datenschutzerklärung

Please enter your name here