Anzeige:

WhatsApp: Speichern von Bildern in der Fotogalerie verhindern

-

Normalerweise speichert WhatsApp alle Bilder die von anderen Personen in einem Chat gepostet werden in der eigenen Fotogalerie. Dies kann man deaktivieren.

Das könnte dich auch interessieren ANZEIGE
Das neue Google Pixel 4a günstig kaufen Das neue offizielle Android-Phone mit Updates direkt von Google. Ebay
Die besten Android Apps: Für dein Smartphone und Tablet Mit diesem Handbuch findest du die besten und interessanteste Apps für dein Android-Gerät Amazon
Bestseller - Top Smartphones zu günstigen Preisen Die Top 100 der aktuellsten und beliebtesten Smartphones auf dem Markt. Amazon

Mich nervt es, dass WhatsApp alle Bilder die jemand in einem Chat postet in der Fotogalerie auf meinem Handy speichert. Zwischen meinen richtigen Fotos tauchen dann permanent „lustige“ Bilder aus Whatsapp auf, oder andere Bilder, die zwar in einem WhatsApp-Chat sinnvoll waren, aber nicht dauerhaft auf meinem Telefon gespeichert werden müssen.

Doch dieses Verhalten lässt sich deaktivieren. So verhindert man, dass WhatsApp alle Bilder automatisch auf dem Smartphone speichert. Unter Android oder auf dem iPhone.

Automatisches speichern von WhatsApp-Bildern auf Android deaktivieren

Zuerst öffnet man das Menü in WhatsApp über die drei Punkte oben rechts.

Hier wählt man den Punkt „Einstellungen“ und dann „Chats„.

Hier deaktiviert man den Schalter bei „Sichtbarkeit von Medien – Neu heruntergeladene Medien in der Galerie deines Telefons anzeigen“.

Anzeige:
Automatisches speichern von WhatsApp-Bildern auf Android deaktivieren

Anzeigen von WhatsApp-Bildern in der Fotos-App auf dem iPhone deaktivieren

Auf dem iPhone öffnet man die Einstellungen über den entsprechenden Menüpunkt unten rechts in WhatsApp.

Dort tippt man auf die Option „Chats„.

Hier deaktiviert man den Schalter „In Aufnahmen speichern – Empfangene Fotos und Videos automatisch in Aufnahmen speichern“.

Anzeigen von WhatsApp-Bildern in der Fotos-App auf dem iPhone deaktivieren

Bilder und Videos in Whatsapp manuell auf dem Smartphone speichern

Bilder und Videos werden nun nicht mehr automatisch in der Fotogalerie des Handys angezeigt. So wird diese nicht mehr von unpassenden WhatsApp-Bildern zugemüllt.

Möchte man trotzdem einmal ein Bild aus einem WhatsApp-Chat auf dem Telefon sichern, dann muss man das Bild manuell sichern.

Anzeige:

Auf dem iPhone ist das ganz bequem möglich. Hier tippt man lange auf das Bild das man auf dem Telefon speichern möchte. Dadurch erscheint ein Kontextmenü. Hier wählt man die Option „sichern“. Damit wird das Bild aus dem WhatsApp-Chat in der Fotogalerie auf dem Smartphone gespeichert.

Unter Android gibt es diese Option leider nicht. Hier muss man den Umweg über das Teilen-Menü nehmen und kann so das Bild beispielsweise in Google-Fotos hochladen.

Jetzt anmelden
nichts verpassen & Vorteile genießen

Kostenlose Cheat Sheets! (Übersicht)
Nervt nicht! Erscheint nur ca. 2x pro Monat.
Immer aktuell! Alle neuen Beiträge und mehr.
Praktisch! Die News kommen direkt zu dir.

Hinweis: Abmeldung jederzeit möglich. E-Mail-Adresse wird nur zum Versand des Newsletters genutzt, den du etwa 2 Mal pro Monat von BitReporter.de erhältst. Weiter Infos: Datenschutzerklärung

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Die Angabe von Name oder Webseite ist optional. Weitere Informationen: siehe Datenschutzerklärung

Please enter your name here