Anzeige:

WhatsApp-Chat mit Bildern und Videos auf PC speichern

WhatsApp sichert Chatverläufe und Medien in regelmäßigen Abständen selbst. Allerdings hat auch nur die App Zugriff auf diese Sicherungen. Möchte man seine Chatverläufe, Bilder und Videos aus WhatsApp aber lieber auf dem Computer anschauen oder sichern, so kann man diese Daten aus WhatsApp vom Smartphone auf den PC exportieren.

Eine Möglichkeit die exportierten Chats wieder in die App zu importieren, beispielsweise weil man sein Telefon gewechselt hat, bietet WhatsApp aber leider nicht.

Die Funktion ist außerdem sinnvoll, wenn man einen Chat mit vielen Bildern hat, diese aber nicht nur am Smartphone, sondern auch am PC oder auf anderen Geräten anschauen möchte. Zwar können auch einzelne Medien aus WhatsApp exportiert werden, das ist aber deutlich aufwändiger, als einfach den kompletten Chatverlauf zu exportieren.

Auf dem PC erhält man leider keine schöne Übersicht des Chats. Dies wäre einfach möglich, wenn WhatsApp beispielsweise aus dem Chat eine lokale Webseite erstellen würde. Stattdessen werden die Textnachrichten in einem Textfile exportiert. Bilder werden als Bilddateien und Gifs als Videos gespeichert. Im Chatverlauf in der Textdate wird an der Stelle, an der das Video gepostet wurde der entsprechende Dateiname angegeben.

Die Übertragung der Dateien vom Smartphone zum Computer kann beispielsweise über einen Cloud-Speicher erfolgen.

Einer der günstigsten Cloudspeicher zum Synchronisieren von Dateien über mehrere Geräte ist Microsoft OneDrive*. Darin sind nicht nur 1 TB Speicherplatz pro Person enthalten, sondern auch Microsoft Office.

Nach dem Export erhält man auf dem Computer eine Zip-Datei mit dem Inhalt des WhatsApp-Chatverlaufs.

Anzeige
WhatsApp Chat auf PC exportiert

WhatsApp Chatverlauf mit Bildern und Videos von Android auf den PC exportieren

Um einen WhatsApp-Chat von einem Android-Smartphone auf den Computer zu übertragen öffnet man zuerst den gewünschten Chat in der App.

  • Im geöffneten Chat öffnet man das Menü über das Drei-Punkte-Menü oben rechts in der Android-App.
  • Hier wählt man die Option „Mehr„.
  • Dann den Punkt „Chat exportieren„.
  • Nun kann man wählen ob ausschließlich die Nachrichten im Textformat, oder ob zusätzlich auch Bilder und Videos exportiert werden sollen. Die Auswahl „Ohne Medien“ exportiert nur den Text, „Einschließlich Medien“ exportiert auch Bilder und Videos.
  • Anschließend öffnet sich der Teilen-Dialog. Hier können die Dateien beispielsweise über Google Drive auf den PC übertragen werden.
WhatsApp Chat von Android exportieren

WhatsApp Chatverlauf mit Bildern und Videos vom Apple iPhone auf den Computer exportieren

Auch auf dem iPhone muss man zuerst WhatsApp öffnen.

  • In der Chatübersicht, den Chatverlauf den man exportieren möchte mit dem Finger nach links schieben.
  • Die Auswahlmöglichkeit „Mehr“ antippen.
  • „Chat exportieren“ auswählen.
  • Die Auswahl „Ohne Medien“ exportiert nur den Chatverlauf als Textdatei. Wählt man „MEdien hinzufügen“, so werden auch Bilder und Videos exportiert.
  • Anschließend öffnet sich das Share-Sheet. Nun kann der Chatverlauf inklusive Medien beispielsweise über Dropbox, Email oder die Dateien-App exportiert werden.
Whatsapp Chat auf iPhone exportieren

Unterwegs immer mit Strom versorgt
Anzeige
Powerbank 60W Ladeleistung für Laptop & Handy
20.000 mAh, USB-C und USB-A, Hohe Ladeleistung ermöglicht Laden von Notebooks
Perfekte Reiseladegerät - Hohe Ladeleistung, 3 Ausgänge
USB-C & USB-A, 65W Ladeleistung lädt Laptops & Handys, Power Delivery & Quick Charge

Beitrag Teilen:

Niko
Niko
Ich bin Niko, betreibe BitReporter und interessiere mich für jede Form von Technologie, die in unseren Alltag Einzug hält. Ich schreibe hier über Software und Hardware die ich verwende, sowie Probleme mit meiner Technik und Lösungen. Schließlich soll Technik nützlich sein und Spaß machen und nicht zusätzliche Arbeit verursachen.

4 Kommentare

  1. Hallo,
    ich habe einen langen Chat über 4 Wochen mit ca. 200 Fotos vom Android Handy auf den PC exportiert. Es wurde mit Medien aber nur die letzte Woche exportiert. Ohne Medien wurde der komplette Text exportiert. Liegt es an der Dateigröße?
    Jan

  2. Ist aber von Jan eine klare Frage gewesen: gibt es eine Speicherbegrenzung von Whatsapp beim Sichern von Chats?
    Ich hatte nämlich den selben Fall: Sicherung mit Medien zurück bis 3/2022,
    Ohne Medien zurück bis 1/2018

    • Laut WhatsApp FAQ können ohne Medien 40.000 Nachrichten exportiert werden, mit Medien nur 10.000. Eventuell liegt es daran.
      Zu iOS steht leider nichts in den FAQ. Möglich, dass es da genauso ist.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Die Angabe von Name oder Webseite ist optional. Weitere Informationen: siehe Datenschutzerklärung

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein