Anzeige:

Mit Google Fotos Videoclips aus Bilder erstellen

-

Mit der Google-Fotos-App lassen sich schnell und einfach kurze Videos aus Fotos erstellen. Die Apps sorgt dabei automatisch für die musikalische Untermalung. Dies funktioniert sowohl unter Android, als auch unter iOS auf dem iPhone oder iPad.

Oft entstehen um Urlaub hunderte von Fotos. Und oft werden diese nie wieder angeschaut. Für viele Menschen wird es schnell ermüdend, sich durch hunderte von Fotos zu klicken.

Das könnte dich auch interessieren Werbung
NordVPN - Jetzt bis zu 68% sparen im 2-Jahres-Paket Verschlüssele deine Internetverbindung zum Schutz deiner Daten. Bis zu 6 Geräte, mehr als 5,500 Server weltweit. NordVPN
Fitbit Versa 2 Gesundheits-/Fitness-Smartwatch Sprachsteuerung, Schlafindex, Musikfunktion, mit Amazon Alexa integration. Für Android und iPhone Amazon
Bestseller - Top Smartphones zu günstigen Preisen Die Top 100 der aktuellsten und beliebtesten Smartphones auf dem Markt. Amazon

Anders ist dies, wenn man stattdessen kurze Videoclips aus den Highlights des Urlaubs erstellt. Damit man im Urlaub nicht die ganze Zeit filmen muss und anschließend ein aufwändiges Video zusammen zu schneiden, bietet es sich an, ein kurzes Video aus den ohnehin aufgenommenen Fotos zu erstellen.

Dafür bietet sich die App Google Fotos an, die das Erstellen von Videos aus Bildern schnell und einfach ermöglicht.

Mit Google Fotos einen Film aus Fotos erstellen

Um mit Google Fotos einen Videoclip aus Fotos auf dem Handy zu erstellen, geht man folgendermaßen vor.

  • In der Google-Fotos-App unten die Option “Für mich” auswählen.
  • Oben den Button “Film” antippen.
  • Anschließend die Option “Neuer Film” auswählen.
  • Aus der Fotoübersicht die Highlights des Urlaubs auswählen. Es können maximal 50 Bilder ausgewählt werden.
  • Anschließend erstellt Google Fotos selbständig einen Film und unterlegt diesen mit Musik.
  • Über Schieberegler kann man festlegen, wie lange ein Bild angezeigt werden soll.
  • Über die drei Punkte am rechten Bildschirmrand kann man ein Foto nach oben oder unten verschieben.
  • Tippt man auf die Vorschau, so wird das Video abgespielt.
  • Ist man mit dem Ergebnis zufrieden, so kann man den Film sichern, indem man oben auf den Button “Speichern” tippt.
  • Anschließend ist der Film in der Fotogalerie sichtbar und kann über das Teilen-Menü auch auf andere Geräte exportiert werden.

Übrigens: Wer lieber den PC verwendet um ein Video aus seinen Bildern zu erstellen, der kann hierfür auch die Windows 10 Fotos App auf dem Computer verwenden. Denn erfreulicher Weise bietet die Windows 10 Fotos App ähnliche Möglichkeiten. So kann man auch unter Windows 10 ohne Zusatzsoftware Videos aus seinen Fotos erstellen. Siehe [Mit der Windows-10-Foto-App Videoclips aus Fotos erstellen].

Anzeige:
Mit Google Fotos Videos aus Bildern erstellen.

Jetzt kostenlos anmelden & nichts mehr verpassen

Ca. 2x im Monat wirst du über neue Artikel per Mail informiert und erhältst weitere spannende Infos.
Abmeldung jederzeit möglich. E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters genutzt, den du etwa 2 Mal pro Monat von BitReporter erhältst. Weitere Infos: Datenschutzerklärung

Niko
Niko
Ich bin Niko, betreibe BitReporter und interessiere mich für jede Form von Technologie, die in unseren Alltag Einzug hält. Ich schreibe hier über Software und Hardware die ich verwende, sowie Probleme mit meiner Technik und Lösungen. Schließlich soll Technik nützlich sein und Spaß machen und nicht zusätzliche Arbeit verursachen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Die Angabe von Name oder Webseite ist optional. Weitere Informationen: siehe Datenschutzerklärung

Please enter your name here

McAfee Total Protection 2021 Virenschutz – 77% Discount

Das bekannte Virenschutz-Programm von McAffee gibt es derzeit mit bis zu 77% Rabatt. Die Downloadversion der Software für ein Gerät kostet somit lediglich 13,99€ für...