Anzeige:
Anzeige:

Hörbücher auf Spotify finden und komfortabel abspielen

-

Spotify hat mittlerweile eine sehr große Anzahl an Hörbüchern im Katalog. Leider ist die offizielle App von Spotify überhaupt nicht darauf ausgelegt damit Hörbücher zu hören. Glücklicherweise gibt es eine Reihe von praktischen Apps, die die Defizite der offiziellen App ausgleichen.

Anzeige:

Seiteninhalt:
1 Spooks: Spotify Hörbücher und Hörspiele komfortabel durchsuchen und filtern
2 Android: Hörbücher und Hörspiele von Spotify komfortabel abspielen
2.1 Audiobook for Spotify für Android
2.2 Hörbuch-Player für Spotify für Android
3 Apple iOS: Hörbücher und Hörspiele von Spotify komfortabel auf dem iPhone abspielen

Ich bin ein großer Fan von Hörspielen und Hörbüchern. Wo andere Menschen Musik höre, höre ich Audiocontent. Unterwegs, bei der Hausarbeit, eigentlich immer, wenn ich mich nicht gerade auf irgendetwas konzentrieren muss. Bei Podcasts verweigere ich mich bisher den “Silos” und abonniere diese auf klassische Weise über Feeds in einer Podcast-App.

Bei Hörbüchern und Hörspielen hat sich bei mir, neben Audible, Spotify als Quelle durchgesetzt, wo ich seit vielen Jahren die Premiummitgliedschaft abgeschlossen habe. Diese ist auch nötig, um Spotify sinnvoll aus Quelle für Hörbücher und Hörspiele zu verwenden. Zum einen werden in der offiziellen Spotify-App im kostenlosen Tarif die Titel einer Playlist nur im Zufallsmodus abgespielt, was bei Hörbüchern Quatsch ist. Zum Anderen wird ein Spotify Premiumaccount benötigt, damit die Apps von Drittanbietern funktionieren.

Trotz des umfangreichen Angebots an Hörbüchern und Hörspielen im Spotify-Katalog, ist die App nach wie vor unbrauchbar um diese Inhalte damit zu hören.

Das Schlimmste ist, dass sich die Spotify-App keine Abspielpositionen merkt. Unterbricht man ein Hörbuch und hört zwischendurch Musik, so muss man die zuletzt gehörte Stelle des Hörbuchs selbst wieder suchen. Bei Hörbüchern, die gerne mehr als zehn Stunden dauern und aus Hunderten von Einzeltracks bestehen, macht das Fehlen dieser Funktion die offizielle Spotify-App für Hörbücher unbrauchbar.

Anzeige:

Es fehlen aber auch andere wichtige Funktionen. So gibt es keinen Katalog, mit dem sich die Hörbücher durchsuchen und nach Genre filtern lassen.

Glücklicherweise gibt es tolle Apps von Drittanbietern, die Defizite der Spotify-App ausgleichen und Spotify zu einer tollen Quelle für Hörbücher und Hörspiele machen. Sofern man ein Premiumabo besitzt, wird Spotify so zu einer tollen Alternative oder Ergänzung zu Audible.


Spooks: Spotify Hörbücher und Hörspiele komfortabel durchsuchen und filtern

Spooks war schon früher Thema auf BitReporter.de. Die App existiert schon lange und wurde kontinuierlich weiterentwickelt. Spooks ist kostenlos sowohl für Android als auch für Apple iPhone und iPad verfügbar.

Google Play Badge
Spooks für Android herunterladen
Appstore Badge
Download Spooks für iPhone und iPad

Spooks ist für mich eine der wichtigsten Apps um Spotify als Quelle für Hörbücher und Hörspiele nutzen zu können. Die App unterstützt nicht nur Spotify, sondern auch andere gängige Streamingdienste wie Apple Music, Napster und Deezer. Amazon Music wird nicht unterstützt.

Auf der Startseite schlägt Spooks Inhalte aus verschiedenen Kategorien vor. Beispielsweise die neuesten, Bestseller, Spannung, Humor, Fantasy und vieles mehr vor. Dabei lässt sich filtern, ob Hörbücher oder Hörspiele angezeigt werden sollen.

Anzeige:

In einem weiteren Tab lässt sich der komplette Spotify-Katalog nach Kategorien durchsuchen und filtern. Es stehen eine Vielzahl von Kategorien zur Verfügung, so dass man gezielt nach Inhalten für seinen Geschmack suchen kann.

In Spooks kann man aber nicht nur nach Kategorien, sondern auch nach den Namen Autorinnen und Autoren, Sprecherinnen und Sprechern suchen.

Die App zeigt nicht nur Titel und Coverbild der Hörbücher an, sondern auch den Klappentext, die Dauer, das Veröffentlichungsdatum, Bewertung und Reviews an.

Hat man ein interessantes Hörspiel oder Hörbuch gefunden, so kann man es in der Spooks-Bibliothek abspeichern und später hören.

Lange Zeit war Spooks nur eine App zum durchsuchen von Streamingdiensten. Zum Abspielen der Inhalte wurde dann in die App des jeweiligen Streamingdienstes geöffnet. Mittlerweile hat Spooks einen eigenen Audioplayer eingebaut, der auch die Abpielposition speichert. Allerdings ist das Feature derzeit noch als experimentell gekennzeichnet.

Spooks ist für mich die Nr.1 App um Hörspiele und Hörbücher auf Spotify zu finden.


Android: Hörbücher und Hörspiele von Spotify komfortabel abspielen

Eines der Hauptprobleme beim der offiziellen Spotify App ist, dass die Abspielposition nicht gespeichert wird. Hierfür gibt es glücklicher Weise Zusatzapps, die diese Funktion bieten. Auf dem iPhone ist die Situation durch die App Eary etwas besser als bei Android.

So habe ich auf Android keine App gefunden, die die Abspielposition speichert und außerdem Hörbücher zum Offlinehören herunterladen kann. Zumindest das Problem mit dem Speichern der Abspielposition lässt sich auch unter Android lösen.

Anzeige:

Zum komfortablen Abspielen von Hörbüchern und Hörspielen von Spotify auf einem Android-Smartphone bieten sich zwei Apps an.

Die App Audiobook for Spotify von Niklas Rodemund und Hörbuch-Player für Spotify von Tobias Kausch. Beide Apps lassen sich kostenlos bei Google Play herunterladen. Außerdem wird ein kostenpflichtiger Spotify-Premiumaccount benötigt.


Audiobook for Spotify für Android

Mit Audiobook for Spotify bin ich jedoch nie gut zurecht gekommen. Die App bietet durchaus viele Funktionen. So stellt Audiobook for Spotify auch einen nach Kategorien sortierten Katalog zur Verfügung. Die Bedienung der App finde ich jedoch nicht besonders gelungen.

Google Play Badge
Download Audiobook for Spotify für Android

So wird beim Abspielen von Hörbüchern bei mir keine Bedienelemente im Notification-Center und auf dem Sperrbildschirm angezeigt. Um die Wiedergabe zu pausieren oder zu beenden muss man daher immer erst das Telefon entsperren und die App öffnen. Dass man das Abspielen beendet, indem man auf das Cover des Hörbuchs tippt muss man auch erst lernen. Ein Pause- oder Stop-Button wird nicht angezeigt. Auch das Fortsetzen eines Hörbuchs hat nicht immer auf Anhieb geklappt. Häufig hat die App mehrere Minuten gebraucht um mit der Wiedergabe anzufangen.

Auch die Übersetzung der App ist derzeit noch unvollständig. So sind einige Bedienelemente deutsch und andere englisch beschriftet.

Möglicherweise verhält sich die App auf anderen Android-Telefonen anders. Und grundsätzlich verrichtet Audiobook for Spotify seine Arbeit, so dass ich die App trotzdem gerne erwähne.


Hörbuch-Player für Spotify für Android

Besser gefällt mir die App Hörbuch-Player für Spotify. Auch wenn die App deutlich weniger Funktionen bietet als Audiobook for Spotify.

Google Play Badge
Download Hörbuch-Player für Spotify für Android

Hörbuch-Player für Spotify ist lediglich eine App um Hörbücher und Hörspiele von Spotify wiederzugeben. Einen eingebauten Katalog hat die App nicht.

Allerdings werden auf dem Sperrbildschirm und im Notification-Center die Bedienelemente des Players angezeigt, so dass man die App auch bedienen kann, ohne immer das Smartphone entsperren und die App öffnen zu müssen.

Hörbücher lassen sich zu Hörbuch-Player für Spotify über die Suchfunktion hinzufügen. Das bedeutet, dass man schon wissen muss, was man hören will, außer man such blind, beispielsweise nach dem Namen eines Autors. Auch optisch kommt die App ansprechend und zeitgemäß daher. Einzelne Kapitel lassen sich direkt anwählen.

Anzeige:

Zum Hören von Hörspielen und Hörbüchern von Spotify auf Android verwende ich die Kombination aus Spooks zum Finden von Inhalten und Hörbuch-Player für Spotify zum Abspielen.


Apple iOS: Hörbücher und Hörspiele von Spotify komfortabel auf dem iPhone abspielen

Auf dem iPhone ist die Situation nochmal etwas besser als unter Android. Denn für iOS gibt es die App Eary.

Auch Eary bietet keinen Katalog zum komfortablen durchsuchen des Spotify-Katalogs. Hörspiele und Hörbücher aus Spotify fügt man zu Eary über die Suchfunktion hinzu. Das bedeutet, auch hier sollte man bereits wisse, was man hören möchte. Wobei man natürlich auch blind nach dem Namen eines Autoren suchen kann.

Der große Vorteil von Eary ist, dass Hörspiele und Hörbücher von Spotify heruntergeladen werden können. So kann man die Audioinhalte auch offline hören, wenn gerade kein Internet zur Verfügung steht. Dies ist besonders bei langen Zugfahrten oder auch auf Wanderungen sehr praktisch.

Eary speichert die Abspielposition automatisch so dass man einfach an der zuletzt gehörten Position weiterhören kann. Außerdem werden die Kapitel angezeigt, so dass man einzelne Kapitel direkt anwählen kann.

Zum Hören von Hörspielen und Hörbüchern von Spotify auf dem iPhone verwende ich die Kombination aus Spooks zum Finden von Inhalten und Eary zum Abspielen.


Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Die Angabe von Name oder Webseite ist optional. Weitere Informationen: siehe Datenschutzerklärung

Please enter your name here

Anzeige: