Anzeige:

Android: Anzeigen, wenn Kamera oder Mikrofon aktiv

-

Bei vielen Laptops verfügt die Kamera über eine kleine LED. Wenn die Kamera aktiv ist und ein Programm Bilder oder Video aufnimmt, leuchtet die LED. So wird verhindert, dass heimlich Bilder oder Videos aufgenommen werden.

Das könnte dich auch interessieren ANZEIGE
NordVPN - Jetzt 68% Rabatt beim führenden VPN-Anbieter Sicher surfen und sparen. Jetzt satte 68% Rabatt auf den 2-Jahres-Plan sichern. Auch für dein Android-Smartphone NordVPN
Die besten Android Apps: Für dein Smartphone und Tablet Mit diesem Handbuch findest du die besten und interessanteste Apps für dein Android-Gerät Amazon
Bestseller - Top Smartphones zu günstigen Preisen Die Top 100 der aktuellsten und beliebtesten Smartphones auf dem Markt. Amazon

An einem Android-Telefon fehlt diese Funktion in der Regel. Wenn eine App die Kamera oder das Mikrofon verwendet, bekommt man davon in der Regel nichts mit.

Mit der App “Access Dots” lässt sich diese Funktion nachrüsten. Die App überwacht Zugriffe auf Kamera und Mikrofon.

Wenn eine App Ton aufnimmt oder die Kamera aktiviert, wird dies mit einem kleinen Punkt auf dem Display angezeigt. So kann keine App heimlich Bilder, Videos oder Ton aufnehmen.

Access Dots installieren und Einrichten

Die App kann kostenlos bei Google Play installiert werden. Über optionale In-App-Käufe lassen sich zusätzliche Funktionen freischalten.

In der kostenlosen Version kann der Punkt, der den Kamerazugriff signalisiert an sechs vorgegebenen Stellen auf dem Display positioniert werden. Beispielsweise oben rechts, oder seitlich in der Mitte des Displays.

Anzeige:
Audible Hörbücher

Bezahlt man für die App, kann der Punkt frei platziert werden, die Größe kann beliebig verändert werden und die Werbung in der App wird entfernt.

Nach der Installation muss man der App über die Bedienungshilfen die Erlaubnis geben, andere Apps überwachen zu dürfen.

Beim ersten Öffnen der App muss man im Startbildschirm den Schalter neben “Access Dots” aktivieren. Damit werden automatisch die Bedienungshilfen des Systems geöffnet. Damit die App funktioniert, muss hier die angeforderte Berechtigung gewährt werden. Damit ist die App aktiv.

Funktionen von Access Dots

Die drei wichtigsten Funktionen von Access Dots sind:

  • Wenn eine App auf die Kamera zugreift, wird die mit einem grünen Punkt im Display signalisiert.
  • Wenn eine App auf das Mikrofon zugreift, wird dies mit einem orangen Punkt auf dem Display angezeigt.
  • Über ein Access Log kann man nachsehen, welche Apps in der Vergangenheit auf die Kamera oder das Mikrofon zugegriffen haben.

Access Dots rüstet eine wichtige Funktion nach, die die Kontrolle über das eigene Smartphone und die Privatsphäre verbessert, da Apps nicht mehr unbemerkt auf Kamera und Mikrofon zugreifen können.

Anzeige:
Niko
Niko
Ich bin Niko, betreibe BitReporter und interessiere mich für jede Form von Technologie, die in unseren Alltag Einzug hält. Ich schreibe hier über Software und Hardware die ich verwende, sowie Probleme mit meiner Technik und Lösungen. Schließlich soll Technik nützlich sein und Spaß machen und nicht zusätzliche Arbeit verursachen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Die Angabe von Name oder Webseite ist optional. Weitere Informationen: siehe Datenschutzerklärung

Please enter your name here

Amazon Music Unlimited 3 Monate gratis

Amazon Music Unlimited ist der Musikstreamingdienst von Amazon. Für Neukunden gibt es diesen derzeit ganze drei Monate gratis. Wenn du Musikstreaming schon immer testen wolltest,...